Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Garry Krätz


Free Mitglied, Koblenz

Prolight + Sound

EMD Lichtkunstgruppe aus Koblenz Heinz Jörg Wurzbacher und Garry Krätz Lichtdesigner mit dem Projekt "Juwelen der Nacht" als Referenz für Fassadenlichtinstallation und Lightart auf dem Messestand unseres Sponsors B&K mit der Vorstellung unseres Neuen Lightart und LAPP- Buches. Wir waren begeistert über die Qualität der Bilder auf der 20x 8 meter LED Screen.

Kommentare 6

  • Garry Krätz 22. April 2013, 9:51

    Die Bendorf Sayner Gießhalle-Weltkulturerbe ist zwar wunderschön anzusehen, aber das Augenmerk sollte eigentlich auf die LAPP Bücher vorne am Treesen gelenkt werden, da Beleuchtungsfotos von Fassaden ja schon öfters gezeigt wurden. Die Besucher staunten nicht schlecht, was mit dem bekannten LED Material der Lichttechnik alles bei LAPP anzustellen ist- die haben das nicht glauben wollen. Erst die Fotos des Werdeganges haben die Mäuler wieder zubekommen! Hier ist Potential liebe Kollegen-nutzt jede Gelegenheit LAPP Fotos einem breiteren Publikum zugänglich zu machen!
  • Heinz-Jörg Wurzbacher 19. April 2013, 18:17

    War schon schön zu sehen, wie meine Aufnahme von der Sayner Gießereihalle auf diesem großen Monitor und vor allem auf dem riesen LED-Screen ständig in der Rotation lief... :-)

    Hat B&K sehr schön präsentiert!
  • Garry Krätz 17. April 2013, 16:40

    Aber Recht hast Du trotzdem!
  • Michael Viggen 17. April 2013, 12:27

    Lieber Garry, :) beteutet smiley.
    (dreh mal den Kopf nach links)
    So etwas setzt man gerne hinter einen Satz wenn man das geschriebene nicht bitter Ernst meint.
    Sorry, das der Witz nach hinten losgegangen ist.
    L.G. Michael
  • Garry Krätz 17. April 2013, 7:27

    Das Bild ist kein Lapp enthält nur Lapp und etabliert LAPP auf anschauliche weise für`s grosse Geschäft mit der Industrie und Handel. Der Weg Kunst zu etablieren mit Mitteln, die die Industrie, Handel und Vertrieb bieten und diese einem breiteren Publikum zugänglich zu machen als nur unter uns zu bleiben, das war das Ziel was ich hier aufzeigen wollte. Schmeiss es raus wenn es den Statuten nicht gerecht wird-LAPP ist es keines.......!
  • Michael Viggen 16. April 2013, 18:11

    Das Bild ist aber kein LAPP :)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 460
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 4
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 17.0 mm
ISO 320