Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Projekt: ´anders als andere´

Projekt: ´anders als andere´

3.655 11

Kate Cymmer


Free Mitglied, Hannover und dem Rest der Welt

Projekt: ´anders als andere´

Also jetzt doch ohne Text...
Ihr könnt aber auch nur meckern ;-)
____________________

Aus meinem neuen Projekt:
anders als andere

Mit meinem neuen Projekt möchte ich
all die Leute aufrütteln, die noch immer andere Menschen
mit Makeln oder gar Behinderungen nicht akzeptieren
oder gar mit dem Finger auf sie zeigen!!

Dies ist das erste Bild aus dem Projekt
Ich werde sicherlich nicht alle veröffentlichen.
Ich möchte Euch jedoch einen kleinen Einblick vorab gewähren
und hoffe den ein oder anderen von Euch
bei der Ausstellung zu diesem Thema
zu sehen...
______________


Bisherige Anmerkungen:

Micha Tschernjajew, heute um 14:39 Uhr
die typo macht ziemlich viel kaputt...:( leider

Der Bernemann, heute um 16:19 Uhr
Ich finde die Version ohne Beschriftung auch viel besser.
Bringt einen zum Nachdenken.
Freu mich auf den Rest der Serie.
LG Bernd

Carl A. Henning, heute um 17:11 Uhr
Hi Kate!
Ohne Text gefällt es mir auch besser.
Starke Bilder mit starker Aussage.
Das Thema sollte eigentlich Contest-Thema sein!
Würde mich auch faszinieren!
LG CAH

Birne X., heute um 17:31 Uhr
Ja, hast du nicht Lust, das als FC-Projekt anzumelden? Dann könnten auch andere was dazu beitragen. Mir fällt zwar gerade selbst nichts ein, aber ich suche gleich mal bei meinem Körper nach Makeln und da finde ich garantiert was.

Einfach mal Stellen fotografieren, die man sonst eher verstecken würde. Dinge, über die andere vielleicht lachen aber die einen Menschen erst zum Individuum machen. Finde das eine großartige Idee.

...to be hurt ...to be hurt
Von Birne X.
13.07.06, 9:09h
1 Anmerkung


Heiner Welchert, heute um 17:36 Uhr
Gratulation zur Themenwahl, drücke dir ganz fest die daumen, damit du die schwierige Umsetzung schaffst - das erste Bild ist schon sehr gut, wenngleich..laß die Betrachter sich die eigenen gedanken machen - und gib nicht soviel vor .. vielleicht kommt dann mehr raus..?
LG
Heiner

Uli Kutting, heute um 17:50 Uhr
Mit und ohne Text ein starkes Bild.

Das Tinchen, heute um 17:58 Uhr
Ich denke, das ist ein gutes Thema und ich lass mir was einfallen.
Dein Bild würde ohne den Text noch besser kommen.


Kommentare 11

  • Marco Kolditz 26. Januar 2010, 10:31

    Spannend :-)
  • Enrico Rieckhoff 26. Januar 2010, 10:12

    Absolut Stark !

    Rico
  • Kate Cymmer 31. August 2006, 15:57

    Danke!!!

    LG
    Kate
  • Detlev Rackow 27. Juli 2006, 23:13

    Ein Projekt, das ich wirklich gut finde. Es sollte Beispiel für Andere sein. Ein ähnliches Projekt, das ich aus dem DForum kenne: Fotografische Begleitung der Arbeit in einer Behindertenwerkstatt - leider wohl ohne Bilder in der FC.

    Lg,

    Detlev
  • Held Mann 27. Juli 2006, 15:56

    Großartig aussagestarkes Foto...
    Meinen Respekt!!
    Gruß in die Ex-Heimat,
    Sebastian
  • Günter F. 27. Juli 2006, 15:10

    ...es haut voll rein..
    ..ist spannend..
    ..greift mit in die eingeweide..
    ..macht selbstverständliches wieder zum wunder..

    ..super..

    lg
    günter
  • Haupt Probe 26. Juli 2006, 23:50

    Hallo Kate,
    Auf dem ersten Blick kann man denken: He, wie soll das den gehen?, je länger ich schau, sehe ich mit wieviel Anspannung und Willen er vor dem Ball steht und denke: Also kann er es doch schaffen, das Tor zu schiesen. Das Bild hat eine verdichtete Aussage, eine gesellschaftliche Situation in einem Bild. Wie oft werde n behinderte Menschen unterschätzt. Meine Anerkennung, ich bin auf weitere Bilder gespannt.
    Liebe Grüße
    Dirk
  • Frau Ali 26. Juli 2006, 12:19

    Sowohl Projekt als auch Bild sind großartig, Kate!
  • Frau AHa 25. Juli 2006, 20:35

    Ich hoffe und wünsche dir, dass dein Projekt gelingt und es viele Leute zum nachdenken anregt. Auch wenn man das Gesicht dieses Mannes nicht sieht habe ich doch den Eindruck, dass man seine Willenskraft spüren kann.

    Ich denke, wenn im Himmel ein wenig mehr Zeichnung drin wäre (Orange- oder Gelbfilter .... falls analog) würde das die ganze Aussage noch etwas unterstreichen. Ansonsten ein eindrückliches Bild.
    LG Annette
  • Kate Cymmer 25. Juli 2006, 19:04

    @Günter

    vielen Dank!
    Die Ausstellung ist für nächstes Jahr geplant. Wann genau kann ich noch nicht sagen. Aber ich werde es sicherlich hier in der FC erwähnen und über meinen Newsletter auf www.kate-cymmer.de bekannt geben ;-)

    LG
    Kate

    P.S.
    Ich habe übrigens gerade beim Support wegen eines neuen Projektes angefragt. Wenn ihr habt, könnt ihr aber eure ersten Bilder zu diesem Thema unter dieses Bild hängen.
  • Captain A 25. Juli 2006, 18:55

    dein projekt ist so spannend wie das bild. bin gespannt was da noch so kommt. ausstellung, wann und wo?
    lg

Informationen

Sektion
Klicks 3.655
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten