Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sylvana Butt


Pro Mitglied, Bochum

- Project Pakistan I -

Heute haben mein Freund und ich beschlossen ein Gemeinschaftsprojekt zu starten.........
Da mein Freund noch weitere 15 Monate in Pakistan ist, hatten wir die Idee, dass er Fotos von dort macht, von den Dingen die er dort sieht und erlebt und ich sie mit bearbeite und einstelle.......

Das Project Pakistan.........

Ab heute werden wir von Zeit zu Zeit Bilder einstellen, die wir gemeinsam ausgesucht haben.

Ich hoffe euch gefällt die Idee, ich für meinen Teil finde es schön, auch die Eindrücke mit zu bekommen, die mein Freund dort hat........


Zum Bild:

Eine pakistanische Tradition, das tanzende Pferd bei einem Geburtstag.....
Fotografiert mit einer Sony Cyber-Shot


FÜR ALLE: Die Vorderbeine sind NICHT zusammengebunden.......

Kommentare 11

  • Petra.Schulz 20. Oktober 2009, 14:44

    Finde die Idee auch super! Man hört sonst sehr wenig von diesen Ländern oder sieht die dort einheimischen Pferderassen. Finde es auch sehr interessant, wie das Pferd geschmückt ist. Beeindruckendes Bild aus einer fernen Welt, richtig gut.
    LG Petra
  • Birgit Simone 18. Oktober 2009, 12:26

    Finde ich klasse die Idee! Freu mich schon sehr auf die Fotos! Bin schon gespannt! Das erste Bild ist schon mal sehr interessant und klasse getroffen!
    Lg Birgit
  • Mandy Bellmann 18. Oktober 2009, 11:51

    an sich ein schönes Bild. Aber beim ansehen habe ichd as gefühl das die Vorderbeine zusammengebunden sind.. Stimmt das.

    Oder sehe ich das falsch.?
  • Bernd Bittscheidt 18. Oktober 2009, 10:03

    tja die Sache ist immer wie die Tiere dazu gebracht werden zu tanzen oder ähnliches. Ich denke da jetzt auch an die Tanzbären die regelrecht gequält werden nur damit sie Touristenattraktionen werden. Diese "Attraktionen" sollte man mit Nichtachtung strafen denn nur so hat man eine Chance dass die Menschen die Tiere nicht weiter quälen um damit Geld zu verdienen. Schade das es überall auf der Welt Menschen gibt die Tiere einfach nur als Ware oder Sportgerät ansehen.

    Liebe Grüße
    Bernd
  • Sylvana Butt 18. Oktober 2009, 8:38

    @Simone: Hab selbst 2 Videos von diesem Tier hier zu Hause.... Sicherlich nicht die schönste Vorstellung, aber was mich überzeugt hat ist die Tatsache, das diese Pferde geehret werden und etwas zu Essen bekommen.Schlecht ist diese Truppe mit dem Tier nicht umgegangen..... Was nicht vorraussetzt das es anderen tanzenden Pferden genau so gut geht, will das auch nicht verherrlichen..wenn man so andere Tiere in Pakistan sieht, dann lebt dieses hier allerdings im Paradies!
    Werde davon auch sicherlich noch bilder zeigen, ich will hier nichts schönes zeigen, sondern Pakistan, so wie es ist und wie man es dort zur Zeit erlebt!

    Liebste Grüße!
  • Simone Kochanek 17. Oktober 2009, 23:41

    naja wenn ich bei youtube Videos von diesen "tanzenden Pferden" sehe kommt mir ehrlich gesagt die Galle hoch.
    Bin auf weitere Bilder von eurem Projekt gespannt :o)

    grüssle
  • Larissa Stahl 17. Oktober 2009, 23:32

    Das finde ich eine super Idee! Bin schon auf die kommenden Bilder gespannt!
    Das geschmückte Pferd ist klasse! Hab auch erst gedacht, die Füße wären zusammen geschnallt. Zum Glück nicht!
    Ein sehr schönes Foto!
    LG
    Larissa
  • Zauberwaldfoto 17. Oktober 2009, 22:20

    schon faszinierend wie die Pferde schmücken..ich möcht auch so ein tanzendes Pferd zum Geburtstag...
  • Christiane Döring 17. Oktober 2009, 22:05

    Ich finde die Idee faszinierend. Bin gespannt was kommt. Ein tanzendes Pferd ist schon mal ein interessanter und ungewöhnlicher Anfang.
    LG Christiane
  • Sylvana Butt 17. Oktober 2009, 21:18

    @ Nekthor: Keine Ahnung was Hobbles sind, hier handelt es sich um Glockenschellen, das Pferd tanzt zu Trommeln und durch die Bewegung fangen die Glocken an zu schellen, nichts gefährliches auf jeden Fall :-) Auch wenn es hier so aussieht als wären die Beine zusammengeschnallt, ( ist etwas ungünstig fotografiert) dem ist nicht so. Diese Showpferde in Pakistan, denen geht es so gut, wenn man sieht wie es anderen Tieren dort ergeht.......

    Liebste Grüße!
  • Nekthor 17. Oktober 2009, 21:15

    finde die idee klasse und ziemlich spannend... wenn man schon selbst hier festsitzt, kann man so doch an den abenteuern anderer teilhaben.. ;-))) das bild gefällt mir weitestgehend auch sehr, allerdings eine frage: sind das hobbles an den vorderbeinen oder sieht das nur so aus???