Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
353 2

Marco Simon


Free Mitglied, Eisenhüttenstadt

Probe....

Ich habe mir heute ein Stativ besorgt und musste dieses natürlich sofort ausprobieren. Daher stellte ich mich in Eisenhüttenstadt in der Nähe des Bahnhofes auf. Der Regio den ich dort erwischte fuhr von Cottbus nach Frankfurt/Oder.
Das Bild selber habe ich nur ein bisschen geschnitten, ansonsten habe ich keine weiteren Änderungen vorgenommen.

Kommentare 2

  • Marco Simon 7. August 2008, 1:28

    Ich hatte leider nicht all zu viel Zeit gehabt. Daher blieben mir nicht sehr viele varianten übrig. Bei dm Stativ handelt es sich um ein SLIK SDV-20.
  • Thomas Jüngling 6. August 2008, 19:25

    Aha, der Marco macht nun also auch Jagd auf Eisenbahnen...hast du dich etwa bei mir angesteckt?

    Na ja, zum Bild: Ich denke, ein Stativ-Test am Tage macht wenig Sinn, wenn man mit dem Stativ nicht vorher genau einen Bildaufbau durchplanen und einstellen will. Das hier gezeigte Bild wäre als Freihand-Foto wohl genauso möglich gewesen. Versuch' dich doch mal Abends in der Innenstadt an einer Langzeitbelichtung - die Lichtspiele zwischen Straßenverkehr und Beleuchtung der Stadt machen sich doch als Testgebiet für's Stativ viel besser.
    Wahlweise kann hierfür natürlich auch der Bahnhof benutzt werden ;-)

    Was für ein Stativ ist es denn?
    Übrigens gab es die Stativ-Diskussion hier schon einmal:
    Der letzte Zug
    Der letzte Zug
    Thomas Jüngling


    Gruß Thomas