Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

casullpit


Basic Mitglied, Günzburg

"Privatsternwarte Pegasus"

Hallo,
nach drei Monaten Bauzeit ist es endlich soweit:
Die "Privatsternwarte Pegasus" ist fertig!
Die "Entstehungsgeschichte" meiner kleinen Gartensternwarte, gibt es hier, in der Rubrik "Bastelecke" nachzulesen:

http://www.atmn.info/

Viele interessante Konzepte und Anregungen, auf die ich mit Hilfe des "www's" gestoßen bin, konnte ich in meine eigenen Planungen einfließen lassen!
Ich hoffe, mit dem Baubericht meiner Rolldachhütte, ein klein wenig davon "zurückgeben" zu können.
Viel Spaß beim lesen!
LG,
Peter

Nachtrag:
Vergrößerung und Zuwachs.... :)))

"Aufrüstung...."
"Aufrüstung...."
casullpit

Kommentare 18

  • casullpit 1. Januar 2010, 13:51

    Hallo Elsbeth,
    lieben Dank für Deine nette Anmerkung!
    Es ist doch schön, wenn man ein Bild des Bildes wegen anschaut und nicht, um sein Fachwissen beweisen zu müssen! :-)
    lg,
    Peter
  • casullpit 24. Juni 2008, 20:27

    Hallo Bernd,
    lieben Dank für Deine Anmerkung!
    Alles liegt nicht in unsrer Hand, aber vieles! :-)
    LG,
    Peter
  • Mayr Bernd 23. Juni 2008, 14:38

    Hallo Peter,
    wirklich gelungene Ausführung der Pegasussternwarte.
    Wäre froh wenn ich für mein 12" LX 200 auch so was hätte.
    Lg
    Bernhard
  • Sebastian Lyschik 29. Mai 2008, 8:11

    Hallo Peter,

    eine Gefahr sehe ich jetzt da schon ... und zwar für die Familie ... ich würde da nämlich sofort einziehen und wäre nicht mehr gesehen ;-))))

    superschön und sicher der Traum von jedem Hobbyastronomen ... wenn nur die Bedingungen hier etwas besser wären hätte ich das mit Sicherheit auch schon überlegt ...

    LG Sebastian
  • Josef Käser 25. Mai 2008, 21:43

    Hallo Peter
    Auch ich möchte Dir zur Gartensternwarte gratulieren, ist das doch der Traum aller Hobbyastronomen so etwas gleich vor der Haustüre stehen zu haben.

    Ich wünsche Dir viel Freude im neuen "Gartenhaus"
    LG Sepp
  • casullpit 25. Mai 2008, 18:02

    Servus Egon,
    vielen herzlichen Dank für Deine umwerfende Anmerkung zu meiner Sternwarte, und die guten Wünsche dazu!
    Das ist fast schon zuviel des Lobes für einen einzigen! :-)
    Man muß aber auch berücksichtigen, das ich als "Holzwurm" ja täglich mit der Verarbeitung dieses tollen Werkstoffes zu tun habe! Dadurch tue ich mir bei einem derartigen Projekt natürlich auch etwas leichter als jemand, der Holz nur zum verheizen nutzt! :-)
    Viel bewundernswerter finde ich da meine liebe Frau, die meine "astrotechnischen Tätigkeiten" nicht nur erträgt, sondern sogar noch unterstützt!
    Fließt doch nicht nur einiges an finanziellen Mitteln, sondern auch ein großer Teil meiner recht knappen Freizeit in dieses schöne Hobby! Nicht selten muß sie deshalb alleine zu Bett gehen und bekommt ihren Gutenachtkuß erst kurz bevor die ersten Vögel ihren Morgengesang anstimmen!
    Aber wem erzähl ich das? :-)))
    LG,
    Peter
  • Egon Eisenring 24. Mai 2008, 16:15

    Hallo Peter

    WOW!
    Du hast realisiert, wovon ich schon lange träume:
    Eine eigene kleine Sternwarte!
    Und dann noch in einer so gelungenen Ausführung!
    Oberhammer-Genial ist das!

    Ich habe soeben mit glänzenden Augen deinen
    Bericht studiert. Ich beneide dich um dein handwerkliches Können, dass dir da ganz offensichtlich bei der Erfüllung deines Traumes behilflich war! Dein Observatorium scheint nicht nur sehr praktisch zu sein, es ist auch ein handwerkliches Bijou, welches die Nutzung wohl mit noch mehr Spass verbindet.

    Ich gratuliere dir herzlich zu deiner Sternwarte.
    Du hast hier bewiesen dass es schon so ist:
    "You can dream it - you can do it!"

    Mit den besten Astrogrüssen aus der Schweiz
    Egon


  • casullpit 21. Mai 2008, 22:44

    Servus Gerhard,
    besten Dank für Deine nette Anmerkung und guten Wünsche!
    Freut mich, das auch mein Baubericht so gut ankommt!
    Der hat mir (als "Vierfingerschreibmaschinist") beinah so viel Arbeit gemacht, wie die ganze Sternwarte! :-)))
    LG,
    Peter
  • Gerhard Neininger 21. Mai 2008, 15:20

    Hallo Peter,

    Herzliche Gratulation zu Deiner Traumsternwarte, sehr saubere Arbeit und detailgetreue Dokumentation,
    wünsche Dir erfolgreiche und schöne Beobachtungen.
    LG Gerd
  • casullpit 18. Mai 2008, 22:53

    Hallo Christian, Rudolf und Bernhard,
    herzlichen Dank auch Euch für Eure tollen Anmerkungen!
    Die netten Kommentare von Euch allen, freuen mich wirklich riesig!
    Ich war zwar schon vorher etwas stolz auf mich, aber jetzt ist es beinah nicht mehr auszuhalten! :-)))
    @Bernhard:
    Für die DS-Fotografie, fehlt mir so ziemlich alles außer der Sternwarte und dem Teleskop :-)
    Das wird also ein langer Weg werden!
    Ach ja, die "geile Sau" sei Dir verziehn :-)))
    LG,
    Peter


  • Bernhard F. 18. Mai 2008, 22:34

    Hey Peter,
    verzeih meine ausdrucksweise, aber du geile sau du.
    Das ist ja so stark.... freue mich unheimlich mit dir.
    Du hast auch nicht irgendwie was hingezimmert, sondern ein wahrlich stattliches und qualitativ sehr hochwertiges schloss erschaffen. Gratulation.
    Vielleicht versuchst du dich ja jetzt auch etwas mehr an Deep Sky ;-)))) auch wenn deine Spezialitäten super sind (Sonne, Mond und Planeten).
    Ach ja, dein Bericht ist auch super geworden, sehr ausführlich.... hat bestimmt auch eine weile gedauert.
    ganz liebe Grüße....Bernhard
  • Rudolf Dobesberger 18. Mai 2008, 22:02

    Hallo Peter,
    Gratuliere, das wird ja eine große Erleichterung bei deinem Hobby. Sollt ich mir auch noch einmal überlegen. Aber im Herbst und Winter muß ich ja trotzdem dem Nebel in höhere Lagen entfliehen.
    Dann wünsch ich dir nur mehr perfekten Astrohimmel.

    LG Rudi
  • Christian Rusch 18. Mai 2008, 21:41

    Hallo Peter
    Gratuliere Dir zu dieser hervorragenden Arbeit ! Ist wirklich ein Traum...ich kann Dir gut nachfühlen !
    Für die Deep-Sky-Fotografie ist es schon ein Abwägen zwischen optimalem Himmel und Arbeitsaufwand, wie auch Peter schon angedeutet hat..
    LG Christian
  • casullpit 18. Mai 2008, 20:58

    Hallo Claus-Dieter, Tom, Peter und Rudolf,
    vielen lieben Dank für Eure netten Worte!
    Es ist wirklich ein Traum, den ich mir da erfüllt hab!
    Und es ist der absolute Hammer, diesen Traum immer wieder aufs neue erleben zu dürfen!
    @Peter:
    Mir ging es darum, einfach auch mal spontan bei einer günstigen Gelegenheit, und sei es bloß für eine Stunde zwischen Wolkenlücken hindurch, beobachten zu können.
    Bisher rentierte sich das einfach nicht weil, bis die Ausrüstung aufgebaut und einsatzbereit ist, sind schon zwei Stunden rum!
    Wenn's jetzt zu regnen anfängt, mach ich halt das Dach zu :-)
    LG,
    Peter
  • Hillebrechts Fotomäuse 18. Mai 2008, 20:17

    Gratulation zum festen Bau. Wird die Arbeit (das Hobby) sicher erleichtern und beflügeln.
    CS
    Rudolf