Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Benjamin Gartner


Basic Mitglied, Siegerland / NRW

Private Idylle In Taiwan

Auch wenn es nur ein sehr kleiner ausschnitt eines großen Hauses in einer riesigen Stadt ist, ist er doch sehr Ausdrucksstark.

Auf den Äußeren Eindruck eines Wohnhauses wird in Taiwan kaum wert gelegt. in den 1980 bis 1990 Jahren errichteten Plattenbauten sind entweder Rohe Betonwände oder fliesen zu sehen. Strom, Telefon, TV-Kabel werden genauso über die Häuserwände gespannt wie die Leitungen der unzähligen Klimaanlagen. Durch das Jahrelange einwirken der Mofa Abgase ( Individualverkehrsmittel Nr. 1 in Taiwan ) verstärkt sich der schmuddelige Eindruck noch erheblich. Was nicht heissen soll das Taipei eine dreckige Stadt ist. Jeden Tag ist die Stadtreinigung mit hunderten von Mitarbeitern unterwegs und fegt jeden noch so kleinen Müll in mühsamer Handarbeit vom Bürgersteig. Da es in Taipei City recht wenige Ruhepole in form von Grünflächen oder Cafés zum entspannen gibt, versuchen viele der Einwohner durch bepflanzen Ihrer Balkone sich etwas grün ins Haus zu holen. Alternativ wird der Balkon auch gerne zur Lagerung von Haushaltsgegenständen oder zum Trocknen der Wäsche genutzt.





Kommentare 3

  • Peter U. 1. April 2013, 19:18

    Schon irre, wie die da dort wohnen. Könnte man sich hierzulande nicht vorstellen. Mit wie wenig Wohnfläche die dort klarkommen müssen. Schön zu sehen wie jeder sein eigenes Ding macht. Schöne Momentaufnahme aus dem Alltagsleben dort.
    LG
    Peter
  • Dieter Golland 1. April 2013, 13:04

    Feine und saubere Arbeit in sehr guter Qualität.

    Gruß Dieter
  • T.Schupeta 1. April 2013, 13:00

    Gefällt mir.
    Ich find die lichtsituation hier sehr gut getroffen!
    Die Schärfe und die Beleuchtung sind mal wieder genau meins.
    Du lieferst hier einem tollen Eindruck von deinem Standort ab.
    Da bekommt man richtig Fernweh!
    Tolle Qualität!
    Das einzigste was mich noch stört sind die Stromleitungen die unten quer velaufen.
    aber wie du weißt: dunkel mit licht und Schärfe und von dir: da bin ich mal wieder hin und weg und stolz auf dich ;-)