Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Prinz Albrecht von Preußen

Prinz Albrecht von Preußen

485 3

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Prinz Albrecht von Preußen

Der Albrechtapfel oder Albrechtsapfel, eigentlich Prinz Albrecht von Preußen, ist ein Herbstapfel.
Die Sorte wurde 1865 vom Hofgärtner des Prinzen Albrecht von Preußen in Kamenz in Schlesien als Sämling von Kaiser Alexander entdeckt.
Sowohl das Holz als auch die Blüte sind sehr frosthart und eignen sich entsprechend auch für höhere oder raue Lagen. Ebenso ist diese Sorte kaum anfällig für Schorf. Die mittelspäte Blüte dieser diploiden Sorte ist ein guter Pollenspender.
Die großen, flachrunden Früchte besitzen ein hellgelbe bis grüngelbe Grundfarbe mit einer von karminrot bis trübrot reichenden Deckfarbe. Das Fruchtfleisch ist grünlichweiß, süßsäuerlich und sehr saftig. Die Früchte reifen Ende September und sind bis Dezember lagerfähig.
Die Früchte können sowohl für den Verzehr als auch zur Weiterverarbeitung verwendet werden.
Foto vom 25.09.2013 / JIY_7947

Kommentare 3

  • Trautel R. 16. Oktober 2013, 15:51

    ein sehr passender name zu diesen wunderschönen äpfeln.
    lg trautel
  • Angelika El. 16. Oktober 2013, 0:40


    Er leuchtet fast königlich - dieses herrliche Rot und das intensive Grün - ein Genuss...
    Es gab heute Apfelkuchen mit Butter-Mandelstreusel - war seeehr lecker...

    LG! a.

  • Daniela Boehm 15. Oktober 2013, 22:23

    Welch wunderbare Fülle :) LG Dani

Informationen

Sektion
Ordner Der Obstbaubetrieb
Klicks 485
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 100.0 mm
ISO 800