Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Udo Küssner


Basic Mitglied, Oelde

Presto Bj.1938

Einer der Pioniere des deutschen Fahrzeugbaus war Georg Günther. Unter dem Markennamen "Presto", was im italienischen Tempo und schnell bedeutet, wurden in Chemnitz einige zehntausend Automobile, Motorräder und Mopeds und etwa 1 Million Fahrräder hergestellt und in alle Welt verkauft.
Der Aufstieg und Niedergang der Prestowerke ist eng verknüpft mit der deutschen Wirtschaftsgeschichte des vergangenen Jahrhunderts. Zahlreiche technische Zeugen dieser Epoche schlummern heute noch in Scheunen und auf Dachböden und warten darauf, wiederentdeckt zu werden.

fotografiert mit der Seagull 4B1
Film: Shanghai GP3
entwickelt mit Rodinal 1:50

Negativscan

Kommentare 4