Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marc Schlueter


Free Mitglied, Hamburg

Pressekonferenz

irgendwo in der Nähe von Tifariti/West Sahara

West Sahara
Ordner West Sahara
(18)


http://marcschlueter.wordpress.com/2011/02/28/western-sahara/

Kommentare 63

  • HAGE KA 18. April 2005, 20:37

    Jetzt ist es schon sehr viel später, und eine Ablehnung für die Galerie hätte sich mit vielen Argumenten rechtfertigen lassen. Aber ich frage mich, wie man dieses Bild mit der Begründung ablehnen konnte, man habe etwas gegen Militärs, "igitt"? So ein unsinniges Argument habe ich noch nie gehört. Antikriegsbilder handeln notwendigerweise nicht selten von Krieg. Soll der Autor hier vielleicht in die Westsahara fahren und die Schönheit von Windrosen dokumentieren? Oder gleich dort sein Studio aufbauen und eine schöne Frau technisch perfekt porträtieren, für das 11.283. Motiv dieser Art in der Galerie? Kopfschüttel.
  • Kirsten G. 28. Oktober 2004, 12:29

    zu spät, aber schade, dass es abgelehnt wurde. Ich finde das Foto einfach super auch in der Fisheye-Perspektive.
    Gruss
    Kirsten
  • Philipp Strohbach 7. Oktober 2004, 11:46

    und es ist immer noch abgelehnt... :-/
  • Gunter Regge 7. Oktober 2004, 10:14

    Wollen alle nur Heile Welt!
  • Franky Boy.. 7. Oktober 2004, 9:09

    immer noch genial
  • Michael Goesch 7. Oktober 2004, 0:05

    Ah na endlich wieder drin :-))
  • Richard Silfverberg 8. Juli 2003, 3:25

    Excellent!!!
  • Claus Döpelheuer 15. Mai 2003, 20:15

    weiß nicht....ich meine auch aeher das bild dann schneiden....du verstehe...?
  • Marc Schlueter 15. Mai 2003, 16:17

    Ich kann es auch so lassen...
    Darf ich?

    Claus, wenn Du ein 180° Fisheye halbierst, hast Du doch nur noch 90°, Dummerchen...
    Und wer fotografiert schon mit halben Objektiven?!
  • Markus Lasermann 15. Mai 2003, 16:08

    @Marc: Man kann auch die Beschreibung nachträglich ändern. Ich denke Deine zweite Anmerkung solltest Du noch direkt unter das Bild verschieben wo sie hingehört ;)
  • Philipp Strohbach 15. Mai 2003, 11:50

    @Marc
    ;-)
  • Marc Schlueter 15. Mai 2003, 9:45

    Klar! Ohne Objektiv kein Bild, ohne Bild kein Horizont!

    Oder willst Du mir etwa weissmachen das es vor Erfindung der Fotografie schon Horizonte gab!?
  • Claus Döpelheuer 15. Mai 2003, 9:12

    Marc: doch natuerlich. Ein 180° Fishey halbiert müsste die gleiche perspektive liefern....oder??

    der horizont entsteht also durch rotierende objektive....ich dachte weil die welt rund sein...?....*grübel*

  • Marc Schlueter 14. Mai 2003, 21:39

    Genau so? Nein.
    Der Horizont entsteht durch das rotierende Objektiv.
  • Markus Benk 14. Mai 2003, 20:51

    @ Marc: Genau, sowas ähnliches wie in der zweiten Anmerkung gehört da als Caption drunter.
    :-)
    MArkus

Informationen

Sektion
Ordner West Sahara
Klicks 4.222
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Noblex 135 U
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite 29.85 mm
ISO 100