Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

neunorus


Free Mitglied, Nähe Siegburg

Prater, Wien

Der Wurstelprater, wie der Vergnügungspark inoffiziell, aber durchgängig genannt wird, verdankt seinen Namen einer Figur des Volkstheaters, dem von Josef Anton Stranitzky kreierten „Hanswurst“. In der Zeit der Aufklärung wurden diese Bühnen von den Marktplätzen der heutigen Altstadt vertrieben und fanden im Prater ihre neue Heimstatt.
Anlässlich der Weltausstellung 1873 wurde die Bezeichnung Volksprater von der Stadtverwaltung amtlich festgelegt.
In den Jahren 1896 / 1897 wurde das Riesenrad erbaut, heute eines der Wahrzeichen Wiens.
Im Rahmen der Schlacht um Wien wurde der Wurstelprater im Mai 1945 nahezu vollständig zerstört. Er wurde in den folgenden Jahren neu errichtet bzw. wieder aufgebaut.
Im Herbst 1948 wurden im Prater wesentliche Teile des bald weltbekannten Spielfilms „Der dritte Mann“ gedreht.

SCHIEBEBILD

Kommentare 13

  • janamaus 29. September 2013, 17:10

    Herrlich deine ansichten vom prater,schade das es bei uns damals nicht geklappt hat.
    Deine aufnahmen sind von einer spitzen qualität und du hast sehr interessante detail hier zusammen getragen.
    Hübsch auch die DAME ;)
    Wünsche dir noch einen harmonischen restsonntag.
    Gruß christa
  • E. Ehsani 29. September 2013, 13:02

    Ganz tolle Bilder zeigst du hier, danke für die Info.
    VG Esmail
  • CameraCamel 29. September 2013, 10:27

    Eine farbenfrohe Collage. Tolle Stadt.

    VG Jörg
  • g.j. 29. September 2013, 9:34

    herrliche bilder vom schönen prater und das bei großartigen wetter - bei einigen der aufnahmen werde ich schon vom hinsehen schwindelig;)))) schön auch gertrudis zu sehen!!
    wünsche euch einen schönen sonntag!
    liebe grüße, gerti
  • Prinzessin 2 29. September 2013, 8:06

    Herrlich wie du hier den Prater in den schönsten Farben mit seinen Fahrgeschäften präsentierst...toll deine zusammen gestellte Collage...auch die Info dazu finde ich wieder klasse.!
    Schönen sonnigen Sonntag glg Ulrike
  • emen49 28. September 2013, 21:46

    Eine wunderschöne Kollage mit sehr
    schönen Einzelfotos, Detailaufnahmen
    und einer sehr informativen Beschreibung!
    VG Marianne
  • Pacoli 28. September 2013, 21:24

    Hallo Harald,
    sehr schön gezeigt, alles Attraktionen, die Du zeigst. Die größte Attraktion für Dich ist das Bild ganz rechts! Sag nix falsches! :-))))
    LG Franz
  • troedeljahn 28. September 2013, 20:06

    Eine tolle Kollage mit schönen Einzelfotos. Klasse gefällt mir sehr gut.

    VG Wolfgang
  • mia taugts 28. September 2013, 20:05

    So, dieses Mal ein bisschen was über die dunkle Seite Wiens.

    Es handelt sich um ein Lied, in dem Helmut Qualtinger in seinem Zyklus "Schwarze Lieder" die Wiener Seele sehr gut getroffen hat.

    Der Kontext zum Prater ist gegeben, da es in dem Lied um einen Besitzer eines Ringelspiels oder Karussels geht.

    Eine Übersetzung ins hochdeutsch überlasse ich jedem Leser, ich schaffe es nicht, dass auch der tiefschwarze Humor erhalten bleibt.

    Ringlschbüübsizza
    I bin a Ringlschbüübsizza
    Und hob scho sim Weiwa daschlong
    Und eanara Gebeina
    Untan Schlofzimabon fagrom!

    Heit lod i ma r ei die ochte
    Zu einen a Liebesdraum –
    Daun schdöl i owa s Oaschestrion ei
    Und bek s me n Hakal zaum!

    So fafoa r e med ole Maln
    Wäu ma d easchte en Gschdis hod gem –
    Das s mii amoe darwischn wean
    Doss wiad kar Mensch darlem!

    I bin a Riglgschbüübsizza
    Und schlof en da Nocht nua bein Liacht
    Wäu i mi, waun s so finzta is
    Fua de dodn Weiwa fiacht!

    Übrigens:
    Qualtinger starb 1986 einen würdigen Tod, nämlich an einer Leberzirrhose :-)))
  • Gottfried S. 28. September 2013, 20:02

    Du präsentierst uns wunderschöne Fotos von Euren Wienbesuch - sehr schönes Schiebebild
    lg
    Gottfried
  • Safir 123 28. September 2013, 19:54

    Diese Reise hat sich voll gelohnt.
    Sehr schöne Fotos hast Du mitgebracht auch diese Collage gefällt mir sehr
    HG Torsten
  • Sternenwanderin 28. September 2013, 19:48

    Eine Collage mit schönen Eindrücken des Praters.
    LG
    Christel
  • Mediterana 28. September 2013, 19:46

    Deine Schiebecollage zeigt
    natürlich das Wiener Riesenrad auf dem sich
    schon viele Paare ewige Treue geschworen haben.
    Sehr schöne farbenfrohe Einzelbilder.Zum
    Teil zeigen sie sehr waghalsige Fahrgeschäfte.
    Da wird mir beim Anblick schon schwindelig.
    Zum Abschluß darf natürlich ein Besuch im
    Alpenhaus nicht fehlen.
    LG Mediterana

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Wien
Klicks 376
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G15
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 6.1 mm
ISO 80