Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
3.680 11

Benjamin Rabe


Free Mitglied, Rehau

Praktica L2

mein S/W-Baby (Baujahr etwa 1976)
für die richtige Belichtungszeit benötige ich dabei diesen:



- moderneres Kameragehäuse (Typenbezeichnung seitlich, verchromter Zeitenknopf usw.)
- Stahllamellenschlitzverschluß
- Belichtungszeiten: 1s bis 1/1000s und B)
- großer Schrägauslöser frontseitig
- Pentaprismensucher mit Fresnel-Bildfeldlinse, Mikroprismenraster und Mattring
- Anzeige der Aufnahmebereitschaft im Sucher
- Anzeige des Meßabgleiches im Sucher
- Schnellspannhebel für Verschlußaufzug und Filmtransport
- Filemeinlegeautomatik PL "PENTACON-Loading"
- Blendeninnenauslösung für automatische Objektive
- Objektivgewinde M 42 x 1
- Steckschuh mit Mittenkontakt für Blitzgeräte
- Blitzsynchronzeit 1/125s
- automatisch rückspringendes Bildzählwerk
- ausklappbare Rüchwickelkurbel
- Leichtmetallgehäuse, schwarz beledert
- Multi-coating-Objektiv
(Quelle: http://www.kamerawerkstatt.de/)


passende Wechsel-Objektive:

Pentacon und Flektogon
Pentacon und Flektogon
Benjamin Rabe


mit Praktica Super TL1000 + Tessar 2.8/50
Praktica Super TL1000
Praktica Super TL1000
Benjamin Rabe

belichtet 1/60 bei Blende 5,6
Scan vom Negativ, Kodacolor 200

Kommentare 11