Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Prachtlibelle prüft das Profil...

...von einem Dunlopreifen;-)
Es ist eine weibliche Blauflügel-Prachtlibelle - C. - virgo. Erkennbar daran, weil die Flügel bräunlich transparent sind. Die Weibchen von der Gebänderte Prachtlibelle haben grünlich transparente Flügel.
Beide Arten sind gefährdet.

Kommentare 5

  • Eindruecke aus Wald und Flur 11. Mai 2014, 6:28

    Mit ihren großen Augen und der Nähe wird sie sicher
    auch kleinste Mikrorisse entdecken, vielleicht ist sie
    ja ein gelber Engel ... :-).

    Interessant, schön und auch noch lustig - eine leider
    viel zu seltene Kombination in der Naturfotografie :-).
    LG
  • Bruni S. 10. Mai 2014, 22:36

    Ein prächiges Tier von hervorragender Schärfe.

    LG Bruni
  • ReDe 10. Mai 2014, 22:22

    kein Wunder, dass sie gefährdet sind, wenn sie sich auf Autoreifen setzen..... Die Libelle zeigst Du in ihrer ganzen Pracht! Gruß ReDe
  • Jörg Ossenbühl 10. Mai 2014, 19:36

    ein ungewöhnlicher Ort für eine Libelle

    tadelloses Makro

    lg jörg
  • Charly 10. Mai 2014, 17:32

    Das ist ja originell! Und gut ist es geworden.
    Musstest sicher sanft blitzen.
    LG charly

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Libellen
Klicks 536
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ41
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 4.3 mm
ISO 100