Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stephan Peyer


World Mitglied, Bülach

Kommentare 2

  • Henry Jager 15. April 2010, 17:10

    s. sven. das bild hat aber deutlich gewonnen!
    gute arbeit.

    gruss
    henry
  • Sven Hewecker 13. April 2010, 19:16

    ... schon besser.
    Noch ein paar Tipps:
    - Versuche die Linie der Anemone, zum schwarzen Hintergrund, als Diaogonale in Dein Bild einzubauen.
    - Im schwarzen Hintergrund die Schwebeteilchen wegstempeln.
    - Der Krabbe mehr Platz vor ihr zu geben als hinter ihr zu lassen.
    - Das Bildformat auf ein 4:3 Verhältnis ändern und darin die Krabbe präsentieren.
    Ich weiß, ist wirklich schwer, diese ganze BEA- Geschichte, ich lerne und staune auch noch jedes mal wieder.
    LG aus HH
    SVEN