Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Thomas Reitzel


World Mitglied, Fountain, RP

Portrait "T9"

Lok T 9 der Bahn St.Georges-de-Commiers - La Mure - Gap, SG-LM-G,

erbaut von Atéliers de Séchéron in Genf 1932.

Abgelichtet beim Rangieren im Endbahnhof La Mure (Gap wurde nie erreicht) mit dem Generatorwagen(dreiachsig),
der für Beleuchtung und Beschallung der Museumszüge der La Mure-Bahn benötigt wird.

10.8.2010



Die Hauptdaten:

Achsfolge Bo´Bo´
Gesamtlänge 12.000 mm
Drehgestellradstand 2400 mm
Treibraddurchmesser 1060 mm
Vier Doppelmotoren; Séchéron-Einzelachsantrieb
Zahnradübersetzungsverhältnis 1:5,4
Gesamtgewicht 60 t
- davon mechanischer Teil 36 t
- davon elektrischer Teil 24 t
2400 V Gleichstrom
Stundenleistung 920 PS
Stundenzugkraft 10 t
Höchstzugkraft 15,4 t
Höchstgeschwindigkeit 40 km/h

Quelle: F.J.G. Haut: Die Geschichte der elektrischen Triebfahrzeuge,
Band 1: Die Geschichte der elektrischen Lokomotive
Birkhäuser Verlag, Basel und Stuttgart, 1972






_________________________________________________

Kommentare 10

  • Thomas Reitzel 17. August 2010, 21:30

    B-Cargo, das Buch hätte ich mir im Bahnhof La Mure kaufen können, und ich finde, es ist sein Geld wert.
    Ich habs dann aber bei der Broschüre belassen, meine Eisenbahnbibliothek duldet keinen weiteren Zuwachs mehr...

    Danke allen für Eure Anmerkungen!

    Tom
  • Nico Berte 17. August 2010, 21:23

    Die schweizer herkunft kann die lok wahrlich nicht verleugnen. Schön!


    VG Nico
  • Joerg Bluhm 17. August 2010, 21:05

    Sehr schönes Foto, Klasse Farben und schärfe.
    Nicht zu vergessen das Motiv ein Traum.

    lg Jörg
  • B-Cargo 17. August 2010, 20:00

    Jetz bin ich aber neidisch, daß Du schon vor mir da warst. Dafür habe ich aber das (sauteure) Buch über die Bahn (neidisch?)-

    Wenn ich mal da hin Fahre nehme ich aber noch ein paar passende Eisenbahnlaternen für die Frontbeleuchtung mit.

    Gruß B-Cargo
  • Bickel Paul 17. August 2010, 19:48

    Einst täglich mit Kohle unterwegs, hat sie es heute leichter mit dem Museumzug. Schöne Aufnahme von dieser alten herrlichen Lok.
    Gruss Paul
  • DER Didi 17. August 2010, 18:55

    Früher unscheinbares Arbeitsgerät, heute absolut sehens- und zeigenswert !
    Sehr gelungenes Portrait !
    Wenn ich groß bin will ich auch mal solche Fotos machen !
    LG
    DER Didi
  • Klaus Kieslich 17. August 2010, 17:43

    Spitze
    Gruß Klaus
  • Oliver Münk 17. August 2010, 17:27

    Wunderschönes Portrait des guten Stückes.
    Interessant -eine Spillanlage hat es dort also auch mal gegeben.
    Das mit dem Generatorwagen erschließt sich mir zwar noch nicht ganz, hat die Lok an der Front doch eine elektrische Heizkupplung, aber naja, vielleicht hängt das ja mit den Gebrauchtfahrzeugen aus der Schweiz zusammen...
    In jedem Fall ein Lokportrait, von dem sich so mancher ein Scheibchen abschneiden könnte.

    Gruß Oliver
  • Gerhard Strelow 17. August 2010, 16:42

    Wirklich wunderschön aufgenommenes Foto.
    Wirkt schon sehr nostalgisch - die Farbgebung der Lok. Auch der Generatorwagen passt da wunderbar dazu.
    Sehr schöne Farbabstimmung - auch mit dem Hintergrund. Fazit: Absolut Spitze.
    VG Gerhard
  • Peter Paul KIRSCHNER 17. August 2010, 14:47

    «:::P:::» «:::E:::» «:::R:::» «:::F:::» «:::E:::» «:::K:::» «:::T:::»