Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Portrait eines Hochhauses

Portrait eines Hochhauses

257 8

Kommentare 8

  • Horst Sternitzke 23. Januar 2017, 16:09

    Moin Werner, die Perspektive passt
    - trotzdem wollte ich da nicht wohnen wollen.

    Bis neulich !
    VG. Horst.
  • Brigitte Specht 22. Januar 2009, 22:35

    ...ich weiß jetzt, warum ich die nicht mag, ich habe immer Angst, daß die mal umkippen..::))
    L.G.Brigitte
  • Willi Thiel 22. Januar 2009, 20:44

    muss auch sein
    nicht alle können sich teure wohnungen leisten in netteren vierteln.
    bunt ist es auch -nicht grau in grau
    tja was dort für menschen leben mögen ??
    das foto ist okay bis unten auf den schwarzen balken
    lg willi
  • Gisela Aul 22. Januar 2009, 18:13

    auch ein Hochhaus kann von innen seine Charme haben
    lg. Gisela
  • Adrena Lin 21. Januar 2009, 15:24

    Von Aussen sieht es nicht sehr ansprechend aus.....wchtiger ist das Innenleben.....!
    Lieben Gruß
    Andrea
  • Rolf Gleitsmann 21. Januar 2009, 12:02

    Hier im Osten nannte man so etwas die "Platte" oder "Arbeiterregale". Gruß Rolf
  • Bernd Osthoff 21. Januar 2009, 11:07

    also in Hotels gibt es keine 13.te Etage...
    +++++
    LG bernd
  • B.K-K 21. Januar 2009, 10:47

    hmmm - sieht ein klein wenig nach "Ärztehaus" aus, so wie's da so weißgewandet steht ... und ganz oben scheint eine Kurbel zu sein, vielleicht daß es sich bewegt? - denn vielleicht mag es da gar nicht stehen und hätte viel lieber einen Platz am Meer? - was weiß man, kenne mich mit der Psyche von solchen Häusern nicht aus - ;-)))

    LG Brigitte

    PS. scheint mir eine vertikale Pano-Bea zu sein?