Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

EK-MUC


Basic Mitglied, München

Portrait einer Dame

Gänsegeier (Gyps fulvus) "Gundula" zum Anfassen nah!

Im Zoo Salzburg fliegen die Geier völlig frei und kommen nur als Besucher in den Zoo (und weil es dort was zu fressen gibt) Ansonsten sind es eigentlich Wildvögel!

Kommentare 4

  • EK-MUC 14. April 2013, 22:18

    Annette, das geht mit der D600 auch, nur ned mit´m Sigma ;-)
  • Tondu 14. April 2013, 22:08

    Affenscharfes Portrait...na da rentiert sich dein Metalbolide mal...die Details sind wirklich zum niederknien! ;-))
    lg Annette
  • EK-MUC 14. April 2013, 22:04

    Geier SIND schöne Tiere! Und nochdazu besonders auf Sauberkeit ihres Gefieders bedacht. Auch wenn die "Arbeit" stinkend oder blutig ist, danach wird geputzt, bis man wieder "strahlt".

    Die Geier im Zoo Salzburg sind Wildvögel(!) Sie kommen zwar in den Zoo, da es dort immer und gesichert Futter und ein ruhiges Plätzchen gibt, aber sie können sich auch selbst versorgen, d.h. sie fressen Aas, das sie auf ihren Flügen im weiten Umkreis um Salzburg finden. Aber im Zoo tauchen sie immer "pieckfein" auf - sauber wie frisch aus der Dusche....
  • HB Munich 14. April 2013, 21:15

    Normalerweise sind Geier ja keine Schönheiten. Das Mädchen hier sieht aber richtig nett aus. Liegt das am Vogel oder am Fotografen? Gruß Harald

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tierpark
Klicks 295
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 112.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten 1