Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dorothea Krug


Free Mitglied

Kommentare 7

  • Anja K aus A 21. Februar 2008, 16:35

    Unscharfe Portraits gehen fuer mich gar nicht, vor allem nicht, wenn Augen oder Lippen "verschwimmen". Den Rahmen mag ich nicht nur nicht, er ist mir auch noch viel zu eng.
  • Levisman 21. Februar 2008, 14:07

    Das Licht fällt toll auf das gesicht der Rahmen stört. Viel zu weich nachbearbeitet nach meinem geschmack ..
  • PEMKU 21. Februar 2008, 12:45

    Mein erster Gedanke war, Marlene Dietrich, der Augen wegen. Das Portrait finde ich sehr schön, nur den Rahmen nicht.
  • Maximilian Metzger 21. Februar 2008, 9:14

    ihr linkes auge hätte etwas weiter geöffnet sein können sonst ok
  • BelindaTh. 21. Februar 2008, 8:18

    hat sowas von der marlene dietrich. gefällt mir nicht wirklich mit dem rahmen.
  • Cinnamon 20. Februar 2008, 23:33

    also ich finds mit dem Rahmen und wie es fotografiert wurde zu altmodisch.
    So 80er Jahre Kitsch.
  • Marenda Arne 20. Februar 2008, 23:33

    An sich ein schönes Bild ... etwas zu weich für meinen Geschmack, aber warum dieser Rahmen der den Kopf zerschneidet??? Das Bild würde meiner Meinung nach viel besser ohne Rahmen wirken

    LG