Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.392 74

Cecil Fotodesign


Free Mitglied, Wunstorf

Portrait die 2.

Dasselbe shooting, dasselbe Model, das andere outfit. Etwas für die "dreisten Drei" und fürs Kopfkino :-) Und los gehts...

Kommentare 74

  • Harzfotograf 2. April 2013, 5:49

    ein sehr schönes Portrait, die Lichtführung ist gut, und auch das Model hat eine schöne Ausstrahlung,

    lg Bensy
  • Sylillie 25. Oktober 2012, 19:39

    Sehr gut getroffen - das Model sehr schön, die Schärfe bis ins Detail erfasst.
    LG Sylvia
  • Robert Schwendemann 5. Oktober 2012, 23:22

    Sehr schöne Lichtführung...saubere Arbeit...sehr schönes Model...!!!
    Lg Robert
  • Mario Haase Fotos 19. April 2012, 11:53

    Ich denke auch, einmal sollte Schluß sein.
    @suse, ich habe da wohl etwas falsch verstanden und bitte um Entschuldigung !
    Ich ziehe nun einen Schlußstrich und bin wieder ganz lieb !
    LG Mario
    ---------------------------------------Schluß-----------------------------------
  • Harald Möller 19. April 2012, 11:06

    Ich denke es reicht jetzt wirklich mit Stellungnahmen zu dem Bild, zum Voting und überhaupt. Habt euch bitte alle wieder lieb und konzentriert euch auf schöne Bilder.
    LG Harald
  • Suse70 19. April 2012, 8:46

    @Mario
    weiß auch nicht warum :) ... aber wenn mir jemand Oberflächlichkeit unterstellt, reagiere ich ziemlich angepißt ...
    bin wohl eine zarte Seele (und mußte mich gerade noch gegen einen weiteren "Angriff" genau wegen dieses Bildes verwehren)

    zum Einen hab ich gar nicht behauptet, dass dieses Bild ein SV war, sondern lediglich aus meiner Sicht beschrieben, dass auch SV im Allgemeinen ihre Berechtigung haben ... in der Konsequenz muss man als Bildautor aber soviel Rückgrat haben, mit Kritiken ... ob berechtigt oder unberechtigt ... souverän umzugehen

    und zum Anderen sage ich es auch hier noch mal ... als Vorschläger tut man dem Fotografen nicht immer einen Gefallen (diese Erfahrung habe ich auch schon leidvoll gemacht) ... gerade in dieser Sektion, wo viel Wert auch auf technische Qualität gelegt wird und man weniger durch kreative Fotokunst überzeugt, hagelt es dann halt Kritik ... manchmal konstruktiv ... und manchmal naturgemäß (Voting und nicht Sekttion hart und direkt) eben nur durch Drücken des ContraButtons :)

    und im Übrigen führt dein Nachtreten nur dazu, dass beim nächsten Mal vielleicht noch weniger ihr Voting öffentlich begründen

    mal abgesehen von so unempfindlichen Seelen wie mir natürlich :)

    schönen Tag dir
    Suse
  • Xtrada 17. April 2012, 22:08

    Warum so eine RIESENWELLE während und nach des Votings?

    Ich zitiere:
    "...Der Sinn dieses Bildes war ganz einfach der... ein paar konstruktive, weiterbringende Kritiken zu bekommen um ganz einfach besser zu werden..."

    Bitte!
    Sinn erfüllt.
    Nichts anderes als konstruktive Kritiken stehen hier! Ob sie akzeptiert werden, ist scheinbar eine ganz andere Frage (...und die macht gewaltig Wellen :)
  • Mario Haase Fotos 16. April 2012, 2:31

    ...da wäre noch so Einiges hinzuzufügen.
    Ich hatte das Foto für die Galerie vorgeschlagen. Sicherlich habe ich mir vorher nicht überlegt, was ich der Fotografin Cecil damit antue. Im Gegenteil, ich hatte es gut gemeint, weil ich das Foto so gut finde, daß es für die Galerie sehenswert ist.
    Selbstverständlich gehen da die Meinungen auseinander und mir geht es auch nicht darum, daß jeder seine Abstimmung begründen soll oder muss. Es gibt hier aber tatsächlich Voter, die grundsätzlich mit "c" stimmen. Warum auch immer !? Und das beobachte ich wirklich schon seit sehr langer Zeit. Ich bin mir auch sicher, daß einige ihr Voting nicht begründen können oder wollen, da sie sich tatsächlich nur oberflächlich durchs Voting klicken.
    Es sollte sich auch nicht jeder angesprochen fühlen.
    Wenn ich ein Foto mit c vote muß ich es doch begründen können, wenn ich danach gefragt werde. Einige haben es ja begründet. Ich verstehe nur nicht die Reaktion mancher, die sich durch meine Anmerkungen genervt fühlen. Deshalb heißt es doch offenes Voting. Ich war schließlich derjenige, der das Foto vorgeschlagen hat und muß es auch verteidigen.
    @Suse70: Es war also kein Selbstvorschlag, wie hier behauptet wird. Wie kommst Du darauf ? (Wieder so ein Zeichen von Oberflächlichkeit !)
    Ich habe dadurch aber wieder etwas gelernt und mir tut es nur leid, daß Cecil die "Dresche" einstecken mußte, die eigentlich mir gilt.
    VG Mario

    Ach, und hier noch etwas Interessantes. Das waren noch Zeiten !!!
    Galerie-Memory
    Galerie-Memory
    Claudia Hummel
  • Jörg TS 15. April 2012, 11:21

    @Suse70
    Danke dem ist nichts hinzuzufügen!
  • Suse70 14. April 2012, 23:31

    @Harald
    Wenn ich sicher gehen möchte, dass wirklich alle meine buddys ein bestimmtes Bild sehen, versende ich eine entsprechende Fotomail
    Für Kritik und Fragen gibt es spezielle Sektionen, sogar noch mal unterteilt in bspw. Porträtfotografie oder Natur
    Bei ganz konkreten Fragen kann man auch mal in einem Forum um Rat fragen
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass einem dort wirklich gern geholfen wird
    Im Voting geht es dagegen tatsächlich nur um Daumen hoch oder runter
    Wenn man Glück hat begründet der eine oder andere seine Entscheidung, zwingend ist das nicht
    Natürlich kann man sein Bild trotzallem als selbstvorschlag ins Voting bringen ... bspw. wenn es einfach darum geht sich und seine Bilder bekannter zu machen
    Aber dann sollte man soviel Größe besitzen, die Kommentare einfach so hinzunehmen und nicht danach rumzumeckern
  • Harald Möller 14. April 2012, 21:02

    Ohh, meine Güte. Was ein Bild so anrichten kann. Oder ein Galerievorschlag. Der Sinn dieses Bildes war ganz einfach der, ein erstes Studiofoto voller Stolz ein paar Buddies zu zeigen und evtl, wenn es in der fc auch inzwischen unüblich geworden ist, ein paar konstruktive, weiterbringende Kritiken zu bekommen um ganz einfach besser zu werden.. Ich erspare mir Hinweise auf die Bilderqualitäten der C- oder + Voter. Da soll jeder Seins machen. Ich glaube, nein ich weiß aus eigener Erfahrung das viele Voter einfach nur mal so etwas schnell schreiben und " abarbeiten" um sich zu befriedigen. Diese ganze Diskussion bringt mich zu dem Entschluss meine Bilder erst gar nicht mehr zum Voten freizugeben.
    Freu mich jetzt schon auf die Stimmen die sagen: hast ja auch keine Galeriewürdigen Bilder. stimmt! In der fc nicht. Die hängen an der Wand in dem Studio in dem ich arbeite. Wenn sie den Besuchern gefallen reicht es mir. Oft werden sie als Vorlage für ein Shooting gewünscht.
    Schönes Wochenende
    Harald
  • G. Wilhelms 14. April 2012, 10:17

    verstehe gar nicht, warum immer nur die c-voter hier aufgefordert werden zu begründen.
    mich würde z.b. auch mal die begründung interessieren, warum jemand wie glühwürmchen hier mit +++++ votet.

    für mich eindeutig c
    begründungen hat xtrada geliefert, muss man nicht wiederholen.
  • Giovanni Pinna 14. April 2012, 10:17

    -
  • Rainer Rottländer 14. April 2012, 10:17

    +
  • fabianroth 14. April 2012, 10:17

    c

    Emotionen kommen bei mir keine an, Das ist ist für mich viel wichtiger als eine gute Ausleuchtung etc.

Informationen

Sektion
Klicks 2.392
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D200
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 85.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten