Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Botschen


Basic Mitglied, Berlin

Kommentare 12

  • AndreasD 9. Februar 2003, 19:01

    Wie himself, jedoch dass mir bei himself die außermittige Anordnung des Kopfes besser gefällt. Allerdings nur eine Nuance und kein wirklicher Makel.

    lg Andreas
  • Thomas Illhardt 6. Februar 2003, 21:23

    alles bereits gesagt! mir gefällt die sepia-variante auch am besten. achte mal drauf, dass das modell gerade sitzt!
    ciao
    illi
  • Bernd Botschen 6. Februar 2003, 21:09

    Dank Dir olli, werd's beim nächsten shooting versuchen zu berücksichtigen.
    schönen abend bernd
  • Rainer Titan 6. Februar 2003, 20:37

    muss noch einmal erwähnen, dass ich diese foto für sehr gut ausgeleuchtet halte...!

    was mir so beim bearbeiten aufgefiel, ist das der pullover sich nicht richtig von hintergrund unterscheidet...er hat zeichnung, aber ima könnte er kontrastreicher sein... und der kragen ist unvorteilhaft angeschnitten, auch die schulter könnte man in der linken unteren bildecke auslaufen lassen.

    genung erbsen gezählt!

    der olli
  • Feli Grosshans 6. Februar 2003, 16:32

    sepia ist ein hit, rechts mehr luft passt nu und mittig sollte es auch nicht sein, ausleuchtung absolut gelungen!
  • Bernd Botschen 6. Februar 2003, 14:41

    PS: ausgeleuchtet habe ich mit einem Baustrahler und zwei Halogenleselampen.
  • Bernd Botschen 6. Februar 2003, 13:23

    @Oliver, da warst Du eindeutig schneller als ich. Wenn ich Zeit habe mach ich ne eigene Bearbeitung. Deine Serie gefällt mir aber sehr gut.
    @all: Das mit dem ausder Mitte nehmen ist richtig, wirkt besser. Bei der Tonung hatte sich das Model durchgesetzt:-(
    gruss bernd
  • Rainer Titan 6. Februar 2003, 12:35

    hab mal dran rum gedreht...(^8



    der olli
  • Carina Meyer-Broicher 6. Februar 2003, 12:03

    ich schließe mich an: zum einen ein sehr schönes portrait, etwas mittig und die tonwerte könnte noch ein wenig korrigiert werden, sw wäre sicher auch schön.
    lg carina
  • Rainer Titan 6. Februar 2003, 10:32

    gut!

    aber wie schon erwähnt, wäre rechts mehr luft nicht schlecht...(ist im ps sogar recht simpel zu lösen)
    und die farbtöne sind, denke ich, zu warm...(etwas rot raus ziehen) gut ausgeleutchtet! ...mit was?

    der olli

  • Nadine Döring 6. Februar 2003, 10:21

    Sehr schöne Aufnahme! Ich hätte es auch etwas mehr nach links gesetzt oder beim Schnitt nach rechts mehr Raum gelassen. Den Farbton finde ich nicht ganz optimal, etwas milder wäre meiner Meinung nach besser. Aber das ist ja immer Geschmackssache.

    Liebe Grüße,
    Nadine
  • Martin Fandler 6. Februar 2003, 6:27

    Das Portrait mehr nach links rücken. Sonst nix zu meckern.
    Gruß, Martin

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 557
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz