Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Porte d'Aval

Westlich von Étretat liegt die Falaise d'Aval (Steilküste unterhalb des Ortes) mit der Porte d'Aval, einem großen natürlichen Felstor, das an einen Elefantenrüssel erinnert. Vor der Porte d'Aval steht eine mächtige Felsnadel im Meer, L'Aiguille. Bei Ebbe kann man durch einen in den Fels geschlagenen Tunnel hinter der Porte d'Aval auf den nächsten Strandabschnitt gelangen, der am anderen Ende von der Manneporte, einem weiteren großen Felstor, begrenzt wird.

Kommentare 4