Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Pop-Art-Nixe am Bodensee?

Diese Figur steht in unmittelbarer Nähe der Schiffslände auf der Insel Reichenau.
Sie wirkt ein wenig fremd im Unesco-Weltkulturerbe.
Aber junge Leute mögen sie.

Dieses und das vorherige Bild hat meine Tochter aufgenommen,
mit der ich an einem sonnigen Nachmittag auf Fototour am Bodensee war.

Kommentare 11

  • K.-H.Schulz 21. September 2013, 21:52

    Das sieht nach neu aus
    gut fotografiert
    LG:karl-heinz
  • Gaby Falkenberg 18. September 2013, 12:03

    Deine Aufnahme gefällt mir sehr gut,
    alle Farbtöne harmonieren bestens zusammen.
    LG.Gaby
  • Rainer Beneke 16. September 2013, 23:24

    Sicherlich ungewohnt aber mir gefällt es. Frage ist, wertet sie den Bodensee auf oder ist es eher umgekehrt? ;-)
    LG Rainer
  • Wolfgang Keller 16. September 2013, 7:44

    Mir gefällt das Werk. Ob es dort hinpasst, mag ich nicht zu beurteilen.
    LG Wolfgang
  • Fotofroggy 15. September 2013, 9:13

    So eine Silhouette würde ich auch gern haben:-)
    Das ist moderne Kunst, der Standort vielleicht etwas befremdlich, aber wenn es gefällt.
    Das Foto ist auf jeden Fall sehr gut!
  • Margot Bäsler 14. September 2013, 23:02

    Völlig losgelöst aus der Form sitzt "Sie" am Ufer. Ich finde die Idee pfiffig; auch wie du sie aufs Bild gebracht hast ist gut gelungen.
    ---LG Margot---
  • asselchen 14. September 2013, 22:43

    Ich bin zwar nicht sooo jung, aber ich mags :)
    Mir gefällt die Idee, wie sie aus dem Rahmen entstiegen ist und ich mag die Blautöne
    Aber Kunst ist eben Geschmacksache :)
    LG Tanja
  • Norbert REN 14. September 2013, 19:35

    Die ist zwar nicht so meine Kragenweite, und ein "Peter Lenk" wäre mir an dieser Stelle lieber, aber ich kann nicht finden, dass sie im Unesco-Weltkulturerbe stört.
    Sie steht ja nicht vor oder in der Kirche.
    Die Skulptur erinnert mich ganz stark an die Skulptur "7 Generationen" im Kurpark von Bad Herrenalb.
    LG. Norbert
  • Sylvia Schulz 14. September 2013, 18:58

    ich habe sie noch nie gesehen, muss ziemlich neu dort hingekommen sein, ja wem es gefällt....,
    LG Sylvia
  • Kurt Hürzeler 14. September 2013, 18:53

    Ich finde es auch einigermassen passend Walter. Gut, ich sehe jetzt das nur Zweidimensional - mit der Umgebung ist der Eindruck vielleicht ganz anders. Ein Querformat wäre hier passend.

    LG Kurt
  • Bernhard Kuhlmann 14. September 2013, 18:43

    Kann ich auch verstehen, das die jungen Leute sie mögen !
    Ich finde das vor dem Hintergrund auch sehenswert ,
    Gruß Bernd

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Natur
Klicks 339
Veröffentlicht
Lizenz