Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rosenzweig Toni


World Mitglied, Garmisch-Partenkirchen

Polfilter.. Urteile selbst!

Mein Freund "der Baum" am Kochelberg, Samstag 12.11.2011

Polfiltereinsatz bei Naturaufnahmen
--------------------------------------------------

Bei mir ist er immer auf dem Objektiv, da ich nur eines Habe und das wechseln nicht mag.

Die Vergleichsaufnahmen sind völlig unbearbeitet

Mit Zeitautomatik und Freihand aufgenommen.
Blende 8, ISO 100,
1/200 bei 1, 1/160 bei 2, 1/125 bei Bild 3,

1) Filter so gedreht, das er keine sichtbare Wirkung zeigt
Farben sind stumpf, also wie ohne Filter aufgenommen!

2) Filter so gedreht, das der Himmel Farblich noch gleichmäßig aussieht!!
Farben leuchten jetzt schon etwas und sind intensiver, sieht alles noch
harmonisch aus.

3) Filter auf Maximale Wirkung gedreht!!
Erkennbar am dunkleren Himmelsblau, mit einem deutlich dunklem Fleck.
Die Farben sind jetzt in maximaler Leuchtkraft, und Schärfenwirkung am höchsten.


Ergebnis:
Jeder kann nach persönlichem Empfinden ohne weitere Bildbearbeitung
bessere Bilder bekommen, wenn er die Notwendigkeit dazu sieht.

Denn nicht alle können oder wollen Bildbearbeitung machen !!!!!!!!!!!!

Kommentare 40

  • stine55 6. Februar 2013, 22:28

    es hat sich doch wieder mal gelohnt bei dir zu stöbern.....wie sagt man so schön--man lernt nie aus....
    mit filtern habe ich noch nie gearbeitet aber ich werde mich damit beschäftigen......die bilder werden besser
    lg karin
  • Albi 09 17. November 2011, 14:39

    Also Nr. 2 sieht schon sehr gut aus, aber Nr.3 ist auch mein Favorit und eine nachträgliche Bildbearbeitung ersetzt niemals das Arbeiten mit Filtern. Ich nutze auch sehr gerne inzwischen Verlaufsfilter und die Effekte gefallen mir gut. Danke für Deine immer wieder informativen Infos, lieber Anton.
    Liebe Grüße,
    Albi
  • Andre´s Bilderwelt 17. November 2011, 1:39

    Ja der Polfilter gehört zum Werkzeug eines jeden Landschaftsfotografen.
    Klasse hast du den Vergleich herausgearbeitet.
    Wobei mir das mittlere Bild am besten gefällt .
    Sei gaaanz lieb gegrüsst
    André
  • Eifelpixel 15. November 2011, 9:04

    Ich mag es auch wenn die Farben kräftiger werden durch den Polfilter.
    LG Joachim
  • Schneeball 14. November 2011, 21:46

    Alles herrliche Aufnahmen. Aber für mich die 3 da
    die Farben eine stärkere Leuchtkraft (Baum) haben.
    VG Edi
  • Ingeborg K 14. November 2011, 21:08

    Der Polfilter auf Nr. 3 bringt die roten Farben stärker hervor und die Farbdifferenzen. Darum wirkt das Foto intensiver.
    LG Ingeborg
  • H. Gasch 14. November 2011, 9:53

    Hallo Anton, ich würde die Nr.2 bevorzugen. Aber sehr invormativ die Aufnahmen und Text zum Thema Polfilter.

    Gruß Heinz
  • Irelandfriend 14. November 2011, 9:00

    Für mich wäre es eine Mischung aus 2 und 3. 3 leuchtet mehr, finde ich aber oben rechts zu dunkel. Und 2 hat harmonisch und gleichmäßig von den Farben, nur die Leuchtkraft von 3 fehlt eben.

    LG
    Marion
  • Dieter a.R. 14. November 2011, 7:31

    Das ist schon klasse-hat mich überzeugt
    Grüße von Dieter
  • Nobi H. aus E. 14. November 2011, 7:16

    Für mich auch die Nr. 3.
    Mir gefallen diese kräftigen Farben besonders gut.
    Gruß
    Nobi
  • Trautel R. 14. November 2011, 6:13

    mein favorit ist nummer drei, auch ich habe immer einen polfilter auf meinen objektiven.
    ich wünsche dir einen guten start in die neue woche.
    lg trautel
  • Brilu 13. November 2011, 22:51

    Ich habe sehr gut gelernt von Dir, vielen Dank! LG Brigitte
  • heide09 13. November 2011, 20:50

    Danke für die Mühe.
    Interessant und wie immer Geschmackssache.
    Die Nr. 2 wär so ca mein Ding.
    Grüße ...
  • Martina4 Mayer 13. November 2011, 20:35

    toller Vergeich, klasse
  • Irene T. 13. November 2011, 20:06

    jedes Bild sieht sehr schön aus ,jedes auf seine Art und Weise ,ich wüste da nicht welches ich bevorzugen könnte ...
    lg.Irene