Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

powderoli


Basic Mitglied, Lindenberg

Polarlicht in finnisch Lappland

Bei -24°C harten wir drei Stunden auf dem zugefrorenen Jerisjärvi-See aus. Plötzlich schien der Himmel zu explodieren. Selbst der seltenere Fall das Stickstoffatome zum Leuchten angeregt werden trat ein. Von grün bis violett waren alle Farben zu sehen.

Kommentare 1

  • top-pic 5. März 2013, 15:28

    alle scheinen im hohen norden oben zu sein im moment... auch hier kann ich mich kaum sattsehen ab dem spektakel!

    lg top-pic

Informationen

Sektion
Klicks 940
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit 25
Brennweite 50.0 mm
ISO 1600