Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Markus Straßfeld


Free Mitglied, Köln

Polarlicht durch Finnland

Meine Nikon Coolpix 5700 hat bei der Kälte, -41 Grad, nach ca. 10 Minuten den Geist aufgegeben. Die vollmechanische Nikon F2 hat unbeeindruckt durchgehalten. Meine Finger haben von der Kälte geschmerzt, weil ich die Handschuhe zum Fotografieren ausziehen musste.

Nikon F2, 24mm, ca. 2 Minuten bei f/2.8

Kommentare 8

  • Kittie 9. April 2008, 21:40

    Wahnsinn!
  • Krispin B. 31. Oktober 2003, 20:54

    Klasse Bild! Sowas habe ich dieses Jahr schon in Norwegen gesehen:-) Ich hatte allerdings keine Kamera griffbereit (Megafrust!)
    Minus 32Grad kenne ich, aber minus 41? Ich muß mal kurz nach Finnland...

    VG
    Krispin
  • Markus Straßfeld 26. Oktober 2003, 16:09

    Nein, nein, das ist nicht der Nexus aus dem Film Star Trek - Treffen der Generationen :-)
  • Dagmar Kesting 21. Oktober 2003, 10:24

    oh gott, sie kommen........
  • Katrin Baumann 21. Oktober 2003, 9:57

    Super Stimmung, gefällt mir sehr gut!
    LG, Katrin
  • René Strohfeldt 21. Oktober 2003, 9:03

    Sieht echt heftig aus. Das ist Natur!!!
    Telefoniern nach haus?!
    Gruß
  • Irina Kornewitsch 21. Oktober 2003, 8:54

    Bin auch der Meinung!
    LG Irina
  • Andreas Sehn 21. Oktober 2003, 8:53

    ..der Aufwand hat sich gelohnt...gute Wirkung!

    Gruß
    Andreas