Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?
Pocahontas, auch Matoaka, "die Verspielte", die, die alles durcheinanderbringt

Pocahontas, auch Matoaka, "die Verspielte", die, die alles durcheinanderbringt

Jürgen-Kurt Wegner


Free Mitglied, Barsinghausen

Pocahontas, auch Matoaka, "die Verspielte", die, die alles durcheinanderbringt

Inspiriert durch Annie Leibowitz. Für meine Tochter, als Kind liebte sie die Filme. Model: mi Hija Tanita.

Kommentare 26

  • bounty390 2. September 2014, 10:47

    Finde ich genial.
    lg Bernhard
  • Wolfgang Bazer 2. September 2014, 10:46

    Hardcore-Kitsch vom Feinsten!
    LG Wolfgang
  • Mario Keim 2. September 2014, 10:44

    Klasse Bild, schön verspielt die Szene. Und die Bewegungsunschärfe gehört einfach dazu.
    LG Mario
  • Manfred Voss 2. September 2014, 10:27

    spontan erinnerte es mich hier auf der Startseite gleich an ein Plakat oder riesengrosses Wandgemälde, welches in einem typischen Disney-Hotels hängen könnte. Also die Wilderness-Lodge in Orlando z.B., oder auch eins der typischen Holzfäller-Campgrounds von denen. Auf jeden Fall ein schöne Kinder/Western/Bambi-Illusion mit einem tollen Touch Nostalgie.
    Grüsse
    Manfred
  • monika hagenah 17. Mai 2013, 13:47

    Die beschwingte Leichtigkeit und die positive Ausstrahlung des hübschen Models kommt bei mir sehr gut an. Die märchenhafte Wirkung, die Farbharmonie und Lichtsetzung gefällt mir auch sehr gut.
    WOW, so traumhaft schön!
    LG Monika
  • Joachim Kalkhof 8. Mai 2013, 18:50

    Wirkt wie gemalt und doch authentisch! Wie immer, eine sorgfältige Arbeit!
    LG Joachim
  • Jürgen-Kurt Wegner 25. April 2013, 21:34

    Ich danke euch! An Markus- ich werde drüber nachdenken!
  • Marcus Ruhkiek 25. April 2013, 10:59

    Super Idee, Super Komposing, Super Tanita ;-)
    nur eins gefällt mir persönlich nicht so, die Steine im Vordergrund wirken zu künstlich, sicher auch Absicht von Dir, nur mir gefällt dieser Punkt am Bild als einziger nicht.
  • Udo Riedelsheimer 20. April 2013, 22:20

    Woher kommen diese Ideen..ganz starkes Composing was man sich gern länger länger anschaut...

    gruß udo
  • hajosch 20. April 2013, 11:23

    wunderschön gemacht!
    hans
  • chrisok 19. April 2013, 8:41

    Dachte mir schon sowas ähnliches. Sieht jedenfalls sehr natürlich aus mit der Unschärfe am Füß. LG
  • Jürgen-Kurt Wegner 17. April 2013, 17:51

    Das Reh ist natürlich dressiert Chrissok, hat dreimal einen Kreis gedreht und ist dann wieder an der Kamera mit Tanita zusammen vorbei gelaufen. Man nennt mich auch Jorge- den Tierflüsterer!
  • Werner Ingendahl 17. April 2013, 12:04

    Wow – sehr Schöööönnn.

    VG. W…
  • chrisok 17. April 2013, 9:57

    Sehr schön geworden. Wie oft musste denn das Model mit dem Reh durchs Bild laufen? Oder ist letzteres eingefügt?
  • Doc Malz 17. April 2013, 8:16

    Cool...gefällt mir wirklich gut!!! Dadurch sehr dynamisch!

    Welche Methode bevorzugst Du zum Freistellen?

    VG
    Sascha
  • Jürgen-Kurt Wegner 17. April 2013, 7:07

    Danke für eure Anmerkungen, es freut mich, geb ich an Tanita weiter. Sie findet sich selbst nicht hübsch und hat an sich immer was zu mäkeln. An Sascha Malz: Die Bewegungsunschärfe war schon angedeutet da, weil sie einen Sprung machte. Ich habe diesen Effekt nur mit dem Bewegungsunschärfefilter noch verstärkt.
  • Doc Malz 17. April 2013, 0:30

    Schön gemacht! Sehr malerisch!

    Allerdings...unser 5jähriger Sohn hat gleich erkannt, dass das nicht die echte Pocahontas ist..."nicht das gleiche Gesicht, Papi, und auch eine andere Kette..."

    ;-D

    Aber eine sehr gelungene Komposition!
    Hast Du die Bewegungsunschärfe an Hand und Fuß nachträglich eingebracht? Hab ich nämlich neulich auch versucht bei einem Bild...sah nicht aus!
    Hier gefällt es mir!

    VG
    Sascha
  • J.Kater 16. April 2013, 22:21

    Starke Szene!!!
  • Paul Müller-colonia 16. April 2013, 18:07

    sehr hübsch die beiden, und dann noch in einer so prachtvollen landschaft
  • Imhof Reto 16. April 2013, 17:57

    So eine schöne Arbeit,
    lg Reto
  • Claudya S. 16. April 2013, 17:14

    ..ich finde es auch genial gemacht...top

    glg
  • Jürgen-Kurt Wegner 16. April 2013, 16:01

    Danke für eure Anmerkungen. An Xomi- Der Baum ist oben am Stamm gebrochen und hat sich dennoch entschlossen weiter zu wachsen.
  • °XoMi° 16. April 2013, 15:22

    was hatn der Baum für nen Knick in der Optik? :))

    gefällt mir das gut abgestimmte Farbenspiel!
  • Mysticdidge 16. April 2013, 15:07

    da kommt wirklich so eine verspielte Leichtigkeit
    und pure Lebensfreude herüber. Klasse gemacht

    Lg Peter
  • mawie 16. April 2013, 15:04

    Sie strahlt eine ungeheure Lebensfreude aus und ich glaub sie fängt gleich an zu tanzen. Schön gemacht.
    LG Margrit