Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Maria Schmitz


Free Mitglied, Gießen

Pluto

Als absoluter Neuling in der fotocommunity und praktisch noch Anfänger möchte ich Euch heute aber wenigstens schon ein Bild vorstellen. Es zeigt Pluto, meinen vierjährigen Schäferhund-Rüden. Pluto ist absolut treu, anhänglich und sehr verspielt, manchmal aber auch ein richtiger Träumer.
Ich habe das Foto letzte Woche mit meiner neuen Kamera (Olympus Camedia 2100) aufgenommen. Nehmt es mir bitte nicht übel, daß ich dem armen Pluto ein Stückchen von den Ohren gestohlen habe, ich bin halt noch kein Profi, möchte aber lernen, was ich zukünftig besser machen kann. Pluto wurde von mir für meinen Fauxpas übrigens mit einer Extraladung Leckerli entschädigt.

Kommentare 5

  • Maren Arndt 10. November 2001, 12:29

    Hundefotos gibt es viele in der fc, aber Pluto ist nicht schlechter als die vielen anderen. Ich habe die Camedia 2020 und mache gute Erfahrungen. Weiter so.

    Gruß Maren
  • Konrad Kl. 9. November 2001, 18:10

    Pluto muss noch lernen, an welcher Stelle das Vögelchen herauskommt!
    Gruß Konrad
  • Gerhard Schneider 9. November 2001, 13:05

    Herzzereißender Blick gut eingefangen. Das Foto spricht Bände.

    Hoffentlich hat Pluto auch seine Belohnung bekommen?

    Gruss Gerhard
  • Stephan Roscher 9. November 2001, 12:19

    Hi Maria,
    also der treue Blick Deines Pluto ist doch schon mal einmalig und ganz toll von Dir eingefangen! Daß an Bildaufbau und Umsetzung noch ein wenig gefeilt werden kann, haben Dir ja bereits die anderen Kommentare gezeigt. Aber alles in allem ein guter Anfang, wie ich finde!

    Gruß
    Stephan
  • Ralf S. 9. November 2001, 12:01

    Hallo Maria, herzlich willkommen in der FC!

    Treu ist er, daß sieht man. Ich hätte ihn auf eine Wiese gelegt, neutraler Untergrund/Hintergrund, dann in dieser Pose im Format Hochkant mit Schärfebetonung auf die Kopfpartie fotografiert. Da gibt's aber noch ein paar Varianten, aber das wär jetzt zuviel auf einmal.
    Übrigens, gute Ideen gibt es im Fundus massig, und für Deinen Hund speziell unter der Sektion "Motive" mit weiterschalten in die Einzelnen Bereiche..
    Viel Spaß noch beim Fotografieren und hier in der FC!
    Gruß
    Ralf

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 361
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz