Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

R. Wagner


Free Mitglied, Kassel

plözlich grün

Entdeckung im Nebel. Buchenblätter und Blüten springen auf. Nach Wochen der Trockenheit freuen sie sich über ein wenig Feuchtigkeit. Aber der Baum ist durch Wassermangel geschwächt und gibt den Parasiten leichtes Spiel, wie man sieht.

Kommentare 3

  • Helmut Freudenberg 7. April 2014, 18:03

    Hallo Rolf, mir gefällt es auch prima. ich mag die zarten Farben. Durch die Unschärfe kommt Tiefe ins Spiel. Die Bildgestaltung finde ich sehr gelungen. Wenn ich mir die Exif-Daten anschaue finde ich die Umsetzung noch beeindruckender. Nur oben Links hat die Dynamik des Sensors wohl nicht mehr ganz ausgereicht (255) ;-)

    Viele Grüße, Helmut
  • Erika Wenzel 7. April 2014, 16:30

    Ganz fein und zart,so wie ich es auch liebe.Im Hintergrund der Nebel,es sieht verwünschen aus,gleichzeitig aber auch,es grünt wieder,das kann der Nebel nicht ändern.Beide ergänzen sich wunderbar.
    vg Erika
  • ilsabeth 7. April 2014, 14:10

    Ganz zart vor dem Hintergrund, die kleinen Fächer! Kommen sie wirklich mit so einem langen Bart auf die Welt? :-) LG ilsabeth

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 262
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Lumia 1020
Objektiv ---
Blende 2.2
Belichtungszeit 1/141
Brennweite ---
ISO 100

Öffentliche Favoriten 1