Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Jetter


Pro Mitglied, Biberbach (Ortsteil)

Plötzlich...

...sass er vor meinem Versteck am Waldrand und fixierte mich durchs 500-er Tele mit seinen rotglühenden Augen - aus einer Entfernung von nur 5 Meter ! Ich konnte nur noch abdrücken und ihn in einer Kleinserie von 4 Bildern ablichten - was für ein Erlebnis !!!

Kommentare 15

  • ko~st~74 6. Dezember 2012, 19:33

    5 meter von dir entfernt...wahnsinn !!!
    so einen scharfen sperber hätte ich auch mal gerne...;)
    glückwunsch
    gruß
    stefan
  • Ingolf H. 15. März 2011, 21:53

    Hallo Horst,

    HAMMER Bild, Unvorstellbar in freier Wildbahn so ein Sperber frei sitzen zu sehen und dann noch in bester Manier in Farben und Schärfe auf dem Chip zu bringen.

    Respekt und Glückwunsch zu diesem für mich perfekten Greifvogel Bild

    ***** Fünf Sterne von Fünf *****

    viele Grüße
    Ingolf
  • n o r B Ä R t 25. Februar 2011, 22:59

    Prima im Licht und schön vom Hintergrund !
    n o r B Ä R t
  • Gerhard Kummer 21. Februar 2011, 21:30

    Das Foto ist überhaupt nicht übersatigt, aber der Dani kennt ja schon meine Meinung vom Schraubenfoto. Suchst du Anfänger die du abwerten kannst?

    Perfekt in der Schärfe, Quali u. Umsetzung. Lediglich die Brennweite war zu lang.

    Lg Gerhard
  • Vogelfreund 1000 21. Februar 2011, 19:26

    Hallo , Gratulation zu solch einem Foto
    Für mich passt alles .
    Gruß franz
  • Oliver B. Kluth 21. Februar 2011, 18:03

    Knackig scharf und schön in der Farben.
    Normalerweise klagt ja jeder über zu wenig Brennweite, hier hätten 400 mm sicherlich dafür gesorgt, dass der Stoss komplett mit auf dem Bild gewesen wäre :-)
    LG Oliver
  • Dani Studler 21. Februar 2011, 17:10

    Die Aufnahme ist dir gut gelungen. Da hat man immer zu wenig Brennweite und dann kommt das Motiv plötzlich doch zu nahe...


    lg dani
  • Axel Sand 20. Februar 2011, 23:17

    Richtig klasse ist das Foto geworden. Übersättigt ist allenfalls die Meinung eines Einzelnen, der sich mal auf seine Fotos konzentrieren sollte.
    Herzlichen Glückwunsch zum Erlebnis und zum Foto.
    Gruß
    Axel
  • Volkmar Tost 20. Februar 2011, 20:15

    Wozu haben wir denn die unendliche Vielfalt von Bildbearbeitungsprogrammen?

    Mir gefällt das Foto absolut, ich finde es sogar atemberaubend!!

    Mit Gruß, Volkmar.
  • Angelika Ehmann-Eilon 20. Februar 2011, 20:07

    Fantastisch ist Dir diese Aufnahme des Sperbers gelungen, und wieviel Glück hattest Du dabei, aber Du hast ja auch dafür "genügend" Zeit im Versteck zugebracht und das ist letztendlich auch belohnt worden.
    Das Foto ist absolut fantastisch in der Aufnahmequalität und Schärfe. Auch eine Übersättigung kann ich hier nicht feststellen, jedenfalls nicht an meinem Monitor, finde, da stimmt alles darin. Auch das helle Gefieder kommt hier prima zur Geltung und ist korrekt von Dir belichtet worden !
    Das Rauschen ist auch noch erträglich, finde ich.
    Belasse ruhig das Foto dabei !
    Gruß Angelika.
  • Piitsch ( Peter Koch ) 20. Februar 2011, 18:36

    Ein wunderschönes Sperberportrait in ausgezeichneter Quali. Ich finde das Bild nicht übersättigt, könnt mir vorstellen das dieser Eindruck entstehen könnte durch die ungewöhnlich kleine Aufnahmedistanz und das tolle Licht , wobei die Farben ungetrübt wiedergeben werden.
    Ein fantastisches Bild.

    LG Piitsch
  • T. Reflexion 20. Februar 2011, 18:08

    Grandios! Toller Moment und majestetische Erscheinung. Super Arbeit! Der Hintergrund könnte allerdings noch mit der Bildbearbeitung "entrauscht" werden. Grüße T.
  • Denise Gindrat 20. Februar 2011, 18:06

    Also ich find das Foto auch super schön, aber ich bin kein Profi. Ich geh nach meinem Augen.
    LG
    Denise
  • Horst Jetter 20. Februar 2011, 18:01

    Sorry Dani - aber da ist nichts übersättigt, lediglich in der Helligkeit in Lightroom 3 bearbeitet.
    Originalfoto hat 25 Megapixel.
    LG aus Augsburgs Westlichen Wäldern.
    Horst
  • Gareis Friedrich 20. Februar 2011, 18:00

    was heisst übersättigt . es ist eine tolle aufnahme
    bravo! ich wünschte mir würde so eine aufnahme gelingen
    friedrich

Informationen

Sektion
Klicks 482
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv 143
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 500.0 mm
ISO 1250