Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Plinius major in memoriam

Plinius major in memoriam

447 8

dottydoc


Pro Mitglied, Berlin

Plinius major in memoriam

Plinius major gewidmet
23 geboren - 24.8.79 in Stabiae beim Vulkanausbruch verstorben

Kommentare 8

  • Meina Giese 20. Juni 2008, 19:30

    Du hast einen guten Blickwinkel gewählt! Die Lichtstimmung ist klasse und der Kontrast Natur und Großstadt ist sehr interessant!
    L.G. Meina
  • dottydoc 20. Juni 2008, 15:46

    @Hard Y, Du hast natürlich Recht, sein voller Name lautet
    Gaius Plinius Secundus Major...
    ich habe nur seinen Rufnamen benutzt.
    Menschenmassen bin ich übrigens nicht begegnet.
    Ganz liebe Grüße an Dich, schön, daß Du mal wieder reingeschaut hast.
  • Hardy 20. Juni 2008, 12:56

    Irgendwie bringt gerade der vertikale Schatten, den Reiz ins Bild..:-)
    Er schließt einen Teil des Vulkans in seinen Bann...
    Bringt eine gewisse Mystik in die teilweise Moderne..
    Das Kreuz, verdrängt sogar den faden Eindruck der
    Klimaanlagen, obwohl sie zu dem Betonbunker passen.
    Gaius Plinius Secundus Maior, wird sich im Nachhinein
    über Deine Widmung, freuen..*frechgrins*

    Ein paar Jahre später, war ich auf Capri, bei guter Sicht
    konnte man auf der Fähre nach Neapel...den Vesuv so
    ähnlich sehen....hingepilgert bin ich nie, die Menschenmassen schreckten mich ab..:-)
    Erinnerungen.....an schönste Zeiten...

  • dottydoc 20. Juni 2008, 12:43

    @wico, wenn ich das getan hätte, hätte ich mit Sicherkeit größere Gitter vor den Augen gehabt...und Knast in
    Neapel soll nicht das Pralle sein....kein Urlaub, so wie Du...obwohl, du hast ihn gar nicht verdient..
    dotty
  • wico 20. Juni 2008, 12:21

    aus dem Grunde sollte in keiner Fototasche
    ein Seitenschneider fehlen..... ;-))

  • dottydoc 20. Juni 2008, 12:16

    @wico, daß Dir das auffällt, war mir klar...
    ich stand auf einer Brücke und habe durch ein engmaschiges Gitter fotografiert, hatte keine Chance ohne.
  • wico 20. Juni 2008, 9:40

    schöner und interessanter Bildaufbau mit toller Lichtstimmung - nur der dunkle breite vertikale Streifen durchs Bild stört etwas......hast'n da gemacht, dotty?????
  • Der Könich 20. Juni 2008, 5:58

    angesichts seiner vita hätte er sich bestimmt dafür interessiert, was du da machst ;O))
    die latente gefahr, die das leben auf den schultern eines vulkans birgt, muss ein volk prägen, verdrängt man das? ....
    eine eigenwillige lichtsituation, die sonne die sich zeitweilig durch den dunst einer grossstadt drängt, die klimaanlagen, ein merkwürdiges scenario. und lässt mich ratlos zurück ....