Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Achim Reinhardt


Pro Mitglied, Erftstadt

Plejaden

Hatte mir mehr erhofft.
Fast 100 Aufnahmen mit iso 3600 bei 30 Sekunden Belichtungszeit.
Brennweite 55 mm.
Kamera Pentax K-r
Ohne Nachführ Kontrolle an meiner Montierung angebracht.
Software,
DSS. und Fitswork.

Viele Grüße,
Achim

Neue Bearbeitung mit mehr Aufnahmen.

Kommentare 7

  • Achim Reinhardt 22. November 2013, 9:17

    Hallo Rainer,
    Werde mal mit anderen Kamera Einstellungen einen neuen versuch wagen .
    Viele Grüße,
    Achim
  • Rainer Kuhl 12. November 2013, 17:30

    Hallo Achim,
    da sieht man doch schon einiges von den
    Nebeln. Die Bearbeitung erscheint mir sehr hart,
    vielicht ist da noch was "bearbeitungstechnisch"
    drin?
    Gruß
    Rainer
  • Achim Reinhardt 5. November 2013, 22:16

    Hallo Wolfgang und Bernhard,
    Danke!
    Viele Grüße,
    Achim
  • Mayr Bernd 2. November 2013, 18:33

    Hallo Achim, klein aber fein kann man da nur sagen.
    LG Bernhard
  • Wolfgang WYY 2. November 2013, 18:24

    Hallo Achim,
    gefallen mir, Deine Plejaden!
    Gruß, Wolfgang
  • Achim Reinhardt 1. November 2013, 16:53

    Hallo Ralf,
    hier am Rand von Köln ist der Himmel sehr selten mal wirklich klar.Die Durchsicht am Rand der Dunstglocke
    macht es nicht leicht.
    Ohne Nachführ Kontrolle ist mit meiner Montierung
    mit mehr Brennweite kaum etwas zu machen.
    Den Hintergrund hatte ich sicher etwas zu Dunkel
    gestaltet.Sobald ich die Aufnahme heller gestalte
    habe ich es zunehmend mit rauschen und Gradienten zu tun.Sicher fehlt mir aber auch die Erfahrung um mehr aus dem Rohmaterial zu machen.
    Habe mich sehr über Deine Anmerkung gefreut.
    Viele Grüße,
    Achim
  • Ralf Thiele 1. November 2013, 1:07

    Hallo Achim,

    für die kleien Brennweite ist das doch schonmal nicht schlecht. Der Himmelshintergrund ist höchstens ein bißchen dunkel geraten, vielleicht kommt noch mehr von den Nebeln heraus, wenn er etwas heller wäre?

    LG, Ralf

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Astro
Klicks 416
Veröffentlicht
Lizenz