Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hartmuth Kintzel


Free Mitglied, Rückersdorf b. Nbg.

Plejaden - 900mm

Die Plejaden (M45) - Aufgenommen am letzten Montag (21.11.11) in Rückersdorf unter Vorstadthimmel.
Aufnahmedaten: 150/900mm Selbstbau-Newton mit Canon EOS 450Da
11x5min, ISO 800, interner Dunkelbildabzug. Dieses Mal ohne CLS-Filter, damit die blauen Reflektionsnebel besser zur Geltung kommen.

Der zusätzliche "Spike" an den helleren Sternen rührt übrigens daher, dass die Fangspiegel-Haltestreben des Newtons nicht ganz sauber gegenüber liegen.
Außer bei den Plejaden fällt das aber kaum auf. Deshalb habe ich es die letzten 20 Jahre nicht für nötig befunden etwas daran zu ändern.
So lassen sich die damit gemachten Bilder wenigstens immer eindeutig identifizieren.

Eine größere Version des Bildes gibt es unter:
http://www.kinconsult.de/Plejaden_900_11x5min_i800_ps5.jpg

Kommentare 14

  • Hartmuth Kintzel 27. November 2011, 22:36

    @zirl: Danke für dein Hinweis. Ist mir nicht aufgefallen, dass IC349 zu sehen ist. Der läuft bei mir unter "viel mehr Brennweite" als ich sie verwende. (min 3m.)
    Aber auf den unbearbeiteten Summenbild ist er sogar ganz gut zu sehen. Besser als auf dem Endergebnis, wo Merope schon etwas aufgebläht ist.
    Ich habe den Ausschnitt hier mal hochgeladen:
    http://www.kinconsult.de/bilder/IC349-Merope_900mm_11x5min_i800_F6.jpg

    LG
    Hartmuth
  • Benny M. 27. November 2011, 19:36

    Hi Hartmuth,

    Klasse Plejaden!!! Der "Zusatz-Spike" stört überhaupt nicht!

    lg Benny
  • Josef Käser 27. November 2011, 19:13

    Ein beeindruckendes Ergebnis!!
    Vermutlich aber trübt der Vorstadthimmel trotz Filter den Blick auf die Nebel. Was aber natürlich nicht dem Fotografen anzulasten ist.

    LG Sepp
  • zirl 27. November 2011, 16:30

    Hallo Hartmuth,

    schöner IC349 mit viel M45 drumrum ;-) Ist dir aufgefallen, dass man den kleinen Reflexionsnebel neben Merope sehen kann? Scheinst super Verhältnisse gehabt zu haben... Mein Setup kühlt auch gerade aus um auf Jagd auf IC 349 zu gehen, mal sehen ob es mir auch gelingt ihne sichtbar zu machen...

    LG

    Bernd
  • Wolfgang WYY 27. November 2011, 12:41

    Hallo Hartmuth,
    gefällt mir gut deine Aufnahme. Die Plejaden haben immer wieder Scharm, was du hier gut herausgearbeitet hast.
    Gruß, Wolfgang
  • Hartmuth Kintzel 26. November 2011, 12:33

    Vielen Dank für die zahlreichen positiven Anmerkungen :)
    Der zusätzliche Spike stört mich übrigens auch nicht.
    In der Beschreibung wollte ich nur klären wie er zustande kommt.

    LG.
    Hartmuth
  • Ralf Thiele 26. November 2011, 3:08

    Hallo Hartmuth,

    sind sehr schön brillant geworden! Sieht schön knackig und detailreich aus. Die zusätzlichen Spikes stören mich nicht.

    LG, Ralf
  • Mayr Bernd 25. November 2011, 18:35

    Hallo Hartmuth, wunderschön anzusehen dein Plejadenbild. Lg Bernhard
  • Andreas Grundler 25. November 2011, 17:35

    Immerwieder schön die Plejaden !
    Gruß Andreas
  • The Desert Scorpion 25. November 2011, 16:10


    Ein wunderschönes Bild!

    LG
    Dietmar
  • Norbert Span 25. November 2011, 13:37

    Ein wunderschöner Bildausschnitt - ich hätte sogar noch länger Belichtet, um die Nebel stärker herauszuheben.
    Kompliment!
    lg
    Norbert
  • Helmut Herbel 24. November 2011, 19:19

    Auch ganz toll geworden, Hartmuth.
    LG Helmut
  • Achim Reinhardt 24. November 2011, 18:27

    Hallo Hartmuth,
    auch mit den zusätzlichen Spike,
    eine sehr schöne Aufnahme.
    Gefällt mir!

    v.g.
    achim
  • motorhand 24. November 2011, 18:26

    Sieht doch cool aus, dieser Extra-Spike !