Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Reisemarie


World Mitglied, Baden - Württemberg

Pleitegeier über Beelitz

"Eine neue Epoche der Beelitzer Heilstätten beginnt 1994 mit dem Abzug der sowjetischen Garnison aus Beelitz
und der Rückübertragung des Geländes an den Alteigentümer, die LVA Berlin.
Da die Landesversicherungsanstalt das 1995 unter Denkmalschutz gestellte Gesamtensemble nicht erhalten bzw. sanieren kann,
wird das rund 200 ha große Gelände von der Beelitz Heilstätten GmbH & Co. KG,
einer Tochter der Unternehmensgruppe Roland Ernst, erworben.
.....
Seit dem Jahr 2000 ist der Prozess deutlich ins Stocken geraten.
Das Konzept der Wiedernutzung des historischen Areals und die Sanierung der Denkmalsubstanz stagniert
infolge der Insolvenz der Eigentümergesellschaft.
Zahlreiche historische Gebäude sind von Verfall bedroht."
http://www.heilstaetten.beelitz-online.de/HISTORIE/Geschichte_der_Heilstatten/geschichte_der_heilstatten.html

Kommentare 9

  • Sabine Dußling 17. März 2010, 21:41

    Vielleicht komme ich ja auch mal dahin!
    GLG Sabine
  • Peter Sujith 16. März 2010, 8:03

    cool one
  • RonaldJ 13. März 2010, 21:00

    Ein Jammer, dass solch ein Kulturgut durch diese Vorgänge so stark zu leiden hat. Das, was Du zeigst, wirkt sehr reizvoll, aber irgendiwe vermisse ich einen unteren Teil auf dem Bild. Du wirst einen Grund dafür haben.
    lg Ronald
  • Ingeborg 13. März 2010, 18:09

    er sieht ja ziemlich mager und ausgehungert aus... - bei DEN aussichten...!
    dir wünsche ich ein nahrhaftes wochenende, Ingeborg
  • Janette guckt in die Welt 13. März 2010, 17:21

    ach menno, das muß doch zu retten sein!

    der vogel ist doch eindeutig ein phönix.....aus der asche....hoffnung nie aufgeben!
  • dee da 13. März 2010, 15:36

    ..gefällt mir sehr dieser ausschnitt des gebäudes, den du hier zeigst, vor allem in verbindung mit der symbolischen figur...
  • Charly Roggow 13. März 2010, 13:29

    dieses Fotorevier kenne ich leider von anderen Fotofreunden schon in- und auswendig....---)))
    ist wohl ein sehr beliebtes Ziel
    LG Charly
  • Gisela Plewe 13. März 2010, 13:25

    Noch ein beliebtes Fotoziel; demnächst vielleicht wegen Baufälligkeit nicht mehr zugänglich.
    Unfassbar.
    lg gisela
  • Günther. 13. März 2010, 13:24

    Gibt fotografisch sehr viel her, sehr schön

    LG
    Günther