Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
899 15

Hartmut Bethke


Basic Mitglied, Flörsheim

Playa del Ingles

Dieser Strand war für mich immer ein magischer Ort, sowohl bei gutem als auch bei schlechtem Wetter ;) Erinnerungen an eine zauberhafte Insel, die ich in meinen jungen Jahren wirklich sehr oft besucht habe :)

Kommentare 15

  • Joachim Kretschmer 3. März 2014, 9:18

    . . ein tolles Motiv, gefährliche Wellen. Da möchte man nicht zwischen die Steine geraten . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Dagmar Schmidt 1. März 2014, 17:32

    Toll finde ich hier die Brandung und die aufspritzenden Wellen, die Perspektive und die Farben - und obwohl kein Pilz drauf ist - eine Klasse Aufnahme :-) !
    Da wär` ich jetzt auch gerne .... aber bis Mai dauerts auch nicht mehr sehr lange - und dann ruft der Atlantik...
    LG Dagmar
  • canonier69 26. Februar 2014, 20:41

    Postkartenwetter ist doch oft langweilig…..(ausser bei Makros)..;-)
    Hier zeigen sich die Elemente in ihrer rohen,ungestümen Gewalt.Eindrücklich auch die Wolkenwand und die Farbtupfer an den Felsen.
    Wild und stürmisch….sehr schön.
    Lg c69
  • Werner Bartsch 26. Februar 2014, 15:05

    wildes meer an zerklüftetem fels.
    ein großartiges bild.
    lg .werner
  • Ludger Hes 26. Februar 2014, 11:32

    Auf den Kanaren war ich noch nicht. Die strumgepeitschte See und die Bucht sehen einladend aus allerdings nur zum Wandern entlang der herrlichen Küste. :-)
    LG, Ludger
  • Hartmut Bethke 26. Februar 2014, 11:26

    Ja, Burkhard, die Engländer haben sich seinerzeit überall ‚rumgetrieben und verewigt :-)
    LG Hartmut
  • Burkhard Wysekal 26. Februar 2014, 11:17

    @Moin Hartmut.......ist ja ein Ding. Den Ort gibts wohl mehrmals....hi,hi.

    Ich hatte diesen Link beim Wickel.....

    http://de.wikipedia.org/wiki/Playa_del_Ingl%C3%A9s

    LG, Burkhard
  • Manfred Kreisel 26. Februar 2014, 11:10

    ich liebe solche augenblicke am meer und wäre dort wohl lange sitzen geblieben. Dort auf die wellen schauen - da bleibt die zeit stehen. Du vermittelst mir diese wunderbare stimmung mit dieser herrlichen aufnahme - es ist wohl die perspektive die hier besonders intensiv wirkt - ein tolles foto hartmut. Gruß manfred
  • Maria J. 26. Februar 2014, 11:01

    Ich war 2x dort und habe es in bester Erinnerung .. ,-)
    Damals habe ich allerdings noch Dias gemacht
    ...
    Atlantikwellen
    Atlantikwellen
    Maria J.

    LG Maria
  • Hartmut Bethke 26. Februar 2014, 10:11

    @Burkhard: Nee, nicht Gran Canaria, Gomera heißt das Inselchen :-)
    LG Hartmut
  • Sigrid E 26. Februar 2014, 10:07

    Klasse, wie du die Naturgewalten hier eingefangen hast, super finde ich auch den Bildschnitt!
    LG
    Sigrid
  • Burkhard Wysekal 26. Februar 2014, 9:51

    Moin Hartmut,

    Ich mußte erstmal gucken wo das ist......Die Südküste von Gran Canaria. Du wechselt die Länder wie unsereiner die Socken.....;-)).

    Ein Bild voller Dramatik ..kein Wetter für einen gemütlichen Bootsangelausflug.
    Der"Strand" erinnert an die Entstehung der Erde.
    Mit den düsteren Wolken ein echter Vollkracher für Naturfotografen.
    Sehr schön aufgenommen.

    LG, Burkhard

  • Charly 26. Februar 2014, 9:45

    Total faszinierend ist dieser Anblick mit der Brandung.
    Da kann ich deine Begeisterung nachvollziehen.
    LG charly
  • Helmut Freudenberg 26. Februar 2014, 9:16

    Hallo Hartmut, ein ganz tolles Bild, wie ich finde und eine Freude es zu sehen. Dort war ich auch schon vor vielen Jahren. Beinahe wäre ich sogar geblieben. ;-)

    Viele Grüße, Helmut.
  • Conny Wermke 26. Februar 2014, 7:58

    Da war ich auch schon mal...lange ist es her.
    Ein wunderschönes Foto hast Du mit gebracht..so mag ich doch das Meer

    LG Conny