Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thorsten-Lars Schmidt


Free Mitglied, Dresden

Platz da!

Auf der Straße von La Paz in die Yungas. Nach UN-Statistik die gefährlichste Strecke der Welt.
Weiß jemand, ob die neue Straße schon fertig ist?
Diese bin ich mit dem Rad runter, da kann ich wenigstens bremsen wann ICH will.

Kommentare 10

  • Peter Brüß 12. Februar 2005, 16:00

    Da bin ich auch schon runter. Es war im Februar 2003. Damals war die neue Straße noch nicht fertig. Eigentlich war sie schon fertig, aber der Tunnel, der die zwei Enden verbinden soll, ließ auf sich warten.

    Viele Grüße
    Peter
  • Bell Isa 17. Januar 2005, 10:19

    Na da platze ich doch vor Neid. Ich bin nämlich ohne Kamera runter. War mir eh nicht sicher ob ich das überleben würde ;o) Ist eine super Strecke und das Fotos trifft genau ins Schwarze. Estupendo!
  • Der Krebs 30. Dezember 2004, 17:24

    neue Strasse ist definitiv fertig, bin ich schon ein paar mal lang gefahren!!
    Die ist um einiges sicherer, aber auch nicht so spektakulär.
  • Urs Lehmann 24. Dezember 2004, 20:38

    War gerade im November 2004 auf dieser Strasse zum Glück nur mit einem Kleinbus.Sehr eindrückliches Bild,die neue Strasse ist noch nicht fertig.
  • Der Krebs 13. November 2004, 18:00

    Die neue Strasse ist schon seit fast zwei Jahren fertig. Eigentlich soll die alte auch nicht mehr benutzt werden, aber durch Lawinen ist die neue oft gesperrt. Mir ist mal so ein Fahrradfahrer fast vor´s Auto geknallt, weil viele nicht bedenken das dort teilweise links Verkehr ist. Also beim Runterfahren muss man auf der Hang Seite fahren.
    Schön bedenken, beim Nachmachen.
  • Joachim Schad 7. November 2004, 13:07

    Beeindruckende Szene. Aber ehrlich gesagt, finde ich es etwas anmaßend, dass so viele Touristen diese Straße auf dem Rad hinabfahren. Die Autos, Lkw und Busse, die dort unterwegs sind, würden sicher gerne auf einer besseren Straße fahren, wenn es die gäbe und durch die Radfahrer ist bestimmt schon so manche brenzlige Situation entstanden, die es sonst nicht gäbe. Also durchaus gemischte Gefühle bei mir, wenn ich Bilder dieser Straße sehe.
    Gruß, Joachim
  • Cristina Iampaglia 6. November 2004, 20:27

    Hallo Thosrten,
    habe die Strecke selbst auch mit dem Fahrrad gemacht, und den neuen Weg wird lange nicht fertig sein .
    Lg
    Jaime
    Bolivien, camino a Los Yungas
    Bolivien, camino a Los Yungas
    Jaime Caviedes
  • Alexandra P. 5. November 2004, 18:53

    Spannende Aufnahme. Die Iddee gefällt mir.
    LG
    Alexandra
  • Rebekka Krummenacher 5. November 2004, 0:01

    Hallo Thorsten,
    Ich finde dieses Bild einfach immer wieder stark.
    Liebe Grüße, Rebekka
  • Herbert Lang 4. November 2004, 23:59

    Gut getroffen,gibts da wenigstens ab und an stellen wo man jemand vorbeilassen oder überholen kann?
    lg Herby

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.738
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz