Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Holger Born


Pro Mitglied, Wolfsberg und Graz

Platsch - runtergefallen ...

... aber zum Glück hatte ich grad die Kamera zur Hand (-:

Kommentare 13

  • Sabine Röhl 23. März 2011, 7:09

    Ich hoffe, Du konntest durch dein spontanes Eingreifen (Einfrieren des Augenblicks) das Verschütten noch verhindern;-)
    lg Sabine
  • Ina Kwiatkowski 6. September 2007, 12:51

    Ein tolles Bild!!! Dein Hugo ist mir übrigens, auch wenn er auf diesem Foto nun gerade nicht zu sehen ist, sehr sympathisch!! Ich habe noch nie so viel gelacht in der fc, wie bei Deinen Fotos - Du hast tolle Ideen für die Titel! LG Ina
  • Boris Langanke 4. Juni 2007, 8:04

    Hab ja viel zu lange nicht mehr bei Dir reingeschaut. Meine Güte, da sind ja wieder ein paar Hingucker dabe.

    Die Idee hier hat absolut noch Potential. Super!

    LG Boris
  • Uwe Vollmann 23. April 2007, 14:07

    Hallo Holger, für solche Experimente bedarf es schon einer guten Vorbereitung, es sieht aber wirklich so aus, als sei der Eimer gerade nur für die Aufnahme so rein zufällig heruntergefallen, super, dass Du schussbereit warst! Kurzum, eine ganz ausgezeichnete Aufnahme, wie immer sie auch Zustande kam!
    LG Uwe
  • Sarah Behre 19. April 2007, 23:35

    +++
    Lg Sarah
  • JN Neugebauer 16. April 2007, 0:20

    Starke Aufnahme.

    Gruß Jürgen
  • Franco Ergoi 14. April 2007, 18:48

    Ein Glück außerdem, dass Django ne lebende Schlaftablette im Vergleich zu dir ist....
    Sehr schöne Idee
    sG Franco
  • Klaus Listmann 14. April 2007, 13:16

    Jepp - exakt getroffen!
    Die Bewegung im Bild - gefällt mir sehr.
    Und farblich alles schön abgestimmt.
    Bis denn. Der Klaus
  • UweB 13. April 2007, 17:09

    Was für ein Glück, daß Du die Kamera immer im Anschlag hat ;-)

    Experiment geglückt. Wie geht'n das? Gruss Uwe
  • Lux Lumen 13. April 2007, 15:10

    hatte zunächst Verstehhemmung, weil ich glaubte, das rote Ding sei ein Schraubdeckel einer Flasche, die zu Bruch geht
    sehr eigenwillige Idee wie gewohnt bei Dir
    GG LL
  • Peter Rottner 13. April 2007, 6:34

    Klasse Arbeit.
    Gefällt mir gut.
    lg. Peter
  • Stefan Ru 12. April 2007, 23:59

    Dem überschwemmten Boden nach musstest Du das etwas üben bis es so grosartig wurde !
  • Johannes Ekart 12. April 2007, 23:56

    so ein Zufall :-))

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 648
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz