Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Benk


Pro Mitglied, Stuttgart

Plastinat Körperwelten 04

Im Institut für Plastination in Heidelberg filmt ein Besucher das noch unfertige Plastinat eines Gorillas. Das Institut hatte sogenannte Körperspender eingeladen die Arbeit an den Plastinaten mit eigenen Augen mitzuerleben. Körperspender sind solche Menschen die ihren Körper nach ihrem Tod dem Institut hinterlassen wollen um für Forschungs- oder Ausstellungszwecke plastiniert zu werden. Ein Plastinat ist ein Körper in den unter hohem Druck und mit Hilfe anderer technischer Verfahren Kunststoffe in das Gewebe gepresst werden und der dadurch erhalten bleibt.

Nikon D1, 2,8/17-35 Afs, Blitz

Plastinat Körperwelten 01
Plastinat Körperwelten 01
Markus Benk


Plastinat körperwelten 03
Plastinat körperwelten 03
Markus Benk

Kommentare 36

  • Markus Benk 2. September 2007, 20:59

    Nein ich bin kein Körperspender, ich bin Fotojournalist :-)
    Die Presse und die Medien waren auch eingeladen.
  • PPP 2. September 2007, 16:38

    Gutes Bild, gefällt mir.
    War auch mal auf Körperwelten in Frankfurt vor ein paar Jahren. Leider durften nur Presse Fotografen mit Kamera rein :(

    aber wenn du doch dieses Foto machen konntest, heißt das doch, dass du auch ein körperspender bist. oder sehe ich das falsch?
  • Co P. 20. Januar 2004, 8:34

    Mannomann... ist ja auch so schwer zwischen einem Motiv an sich und der Abbildung desselben zu unterscheiden :-/ ... und das in einer "Foto"community. Sieh das Ergebnis als Bestätigung des wirklich guten Bildes...

    Corinna
  • Markus Benk 19. Januar 2004, 22:31

    @ Steffen: Ich reg mich nicht auf. Das weisst du doch.
    Ja die Reportagefotografie hat ein sehr viel schlechteres Ansehen als die meisten anderen Foto Sparten.
    MArkus
  • Markus Benk 18. Januar 2004, 19:38

    Dass dieses Bild nicht in die Galerie kommt war ja klar. Auch so einige Affenliebhabercontras kann ich nachvollziehen.
    Richtig nervig sind diese Anmerkungen:
    wieso pro? Weil ein haufen fleisch, vormals tier....damit also irgendwie leicht spektakulär....zu sehen ist? Kann doch kein kriterium sein...

    für mich persönlich nicht galleriewürdig, da es mir fototechnisch zuwenig ausgereift ist. man hätte eine andere perspektive wählen müssen - so scheint das ganze bild zu überladen, der hintergrund zu sehr unruhig.

    das hat bestenfalls dokumentationscharakter

    außerdem...das bild ist ohne jeglichen fotografischen anspruch einfach nur geknipst worden...nichts für die galerie...

    Ich finde das Bild geschmacklos. Nur weil totes Fleisch von einem Gorilla da liegt gebe ich bestimmt kein Pro ab. Das ist eine ganz normale Aufnahme die nichts besonderes für die Gallerie darstellt.
    Dann noch ein geschütztes Tier darzustellen...
    Dieses Bild ist eher was für rotten.com und gehört IMO NICHT in die FC.


    MArkus

  • Heiko34 Müller 17. Januar 2004, 13:57

    Ich finde das Bild geschmacklos. Nur weil totes Fleisch von einem Gorilla da liegt gebe ich bestimmt kein Pro ab. Das ist eine ganz normale Aufnahme die nichts besonderes für die Gallerie darstellt.
    Dann noch ein geschütztes Tier darzustellen...
    Dieses Bild ist eher was für rotten.com und gehört IMO NICHT in die FC. Fettes Contra
  • Marie Meyer 17. Januar 2004, 13:57

    wieso pro? Weil ein haufen fleisch, vormals tier....damit also irgendwie leicht spektakulär....zu sehen ist? Kann doch kein kriterium sein...
    sorry...nicht böse gemeint, aber contra.:-(
  • Angelo Bischoff 17. Januar 2004, 13:57

    Das ist starker Tobak zur frühen Morgenstunde für mich...

    Ich bin hin und her gerissen und von unterschiedlichsten Gefühlen "geplagt" - ein Bild, das bewegt, allein das wäre schon Pro, andererseits kann ich auch die Bedenken von manchem User verstehen... fairerweise halte ich mich aus diesem Voting ganz raus.
  • Simon F 17. Januar 2004, 13:57

    contra
  • Guido lighthunter 17. Januar 2004, 13:57

    das hat bestenfalls dokumentationscharakter
  • El hombre brujo 17. Januar 2004, 13:57

    Affenliebhabercontra
  • Uwe Steiger 17. Januar 2004, 13:57

    pro
  • Wencke Werner 17. Januar 2004, 13:57

    @Markus: so einiges, aber sicher nicht dieses. wenn mich ein foto sofort anspricht und mich nicht abstößt, wie dieses hier, dann möchte ich es in einer galerie sehen. ich kann und möchte nicht pauschalisieren, welche fotos mich interessieren und welche nicht.
  • Peter Szymanski 17. Januar 2004, 13:57

    ekelig
  • Markus Benk 17. Januar 2004, 13:57

    @Nadja: ausserdem... du kennst dich aus.
    @Stefan.Schmidt: Was genau bedeutet öhm ...
    @Wolfgang Vogt: Was ist denn mit der Schärfe nicht in Ordnung?
    @Wencke Melanie Werner: Was würdest du denn gerne in der Galerie sehen?
    MArkus