Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

BR 45


World Mitglied, Leipzig

Plandampf Saalebahn 10.1989 -2

Als Wochenendgruß bevor ich mich auf Arbeit und anschliessend in den Schuppen verabschiede nochmals ein Diascan vom Plandampf auf der Saalebahn.
Fast rauchlos aber doch mit einer donnernden Aussprache verlässt
01 1531-1
mit dem langen und schweren D 50? den Bahnhof Göschwitz zur Weiterfahrt nach Saalfeld.
Da mir mangels Aufschreiberei weitere Daten zu der Aufnahme fehlen kann mir vielleicht Ralf aus der Patsche helfen ?
Schönes Wochenende wünscht Euch allen
Andy

Kommentare 11

  • Burki 55 12. Mai 2014, 10:36

    Man meint die 01 zuhören, einfach klasse!!
    Gruß Burkart
  • BR 45 11. Mai 2014, 23:48

    Hallo Ralf.
    Danke für Deine ergänzenden Anmerkungen zu diesem Foto.
    Dann kann es nur der Samstag gewesen sein, denn am Sonntag Abend um 24.00 Uhr mussten wir wieder zurück in unserem NVA-Objekt in Rudolstadt-Schwarza sein so das ich da nicht an der Saalebahn gewesen bin sondern am Abend in den Zug über Gera nach Saalfeld gestiegen bin.
    Im Objekt erfuhr ich, das ab Freitag (wir fuhren schon Donnerstag Abend in den VKU-verlängerter Kurzurlaub)
    Ausgangs und Urlaubssperre war weil im Land eine "Konterrevolution wütete"!!!
    Heute können wir darüber lachen aber damals war mir gar nicht zum Lachen zumute wenn ich daran dachte was passiert wäre, wenn mich mein Kompaniechef beim fotografieren auf dem Schwarzaer Bahnhof erwischt hätte!
    Das hätte ne Reise nach Schwedt werden können aber es ging ja zum Glück alles gut.
    Grüsse Max
  • Ralf Göhl 11. Mai 2014, 10:16

    Hier wird ihnen geholfen;
    Bei den D- Zug handelt es sich um den D 501 Berlin - Saalfeld.
    Möglich wäre Samstag 30.09.oder auch Sonntag 1.10. ?

    Hier noch mal mein Foto von der anderen Seite des Bahnübergang.
    Allerdings zu sehen P 5033, auch ein Zug mit den letztlich so bewunderten zwei Doppelstockeinheiten.

    Einen Sonntag nicht so stürmisch wie letzte Nacht wünscht Ralf
  • keims-ukas 11. Mai 2014, 5:45

    Wenn ich hier sehe was mir in der Vergangenheit alles entgangen ist, eigentlich traurig und nicht wiederbringbar.
    Damals war hier noch ein beschrankter Bahnübergang, ist heute alles weg, genau wie das Zementwerk.
    Wer ganz genau hinschaut sieht in weiter Ferne ganz blass meine heiß geliebte Keksrolle, grins :-)
    LG, Uwe!
  • Matze1075 10. Mai 2014, 22:13

    Sehr gutes Zeitzeugnis

    vg matze
  • Dieter Jüngling 10. Mai 2014, 20:23

    Schöner Griff in die Eisenbahngeschichte.
    Gruß D. J.
  • Laufmann-ml194 10. Mai 2014, 17:11

    schaut links und rechts, mittig auch
    wieviel davon ist Vergangenheit, nicht mehr da
    ich habe 1999 - 2001 Saalebahn bis paar Stationen nach Saalfeld gemacht und da war schon vieles vom Charme weg
    schöne nostalgische Aufnahme
    vfg Markus ml194
  • Jan-Henrik Sellin 10. Mai 2014, 16:57

    Das muss eine herrliche Woche im Saaletal gewesen sein!
    Viele Grüße, Jan
  • makna 10. Mai 2014, 13:49

    Ein feiner Blick zurück in die "gute alte Zeit" - bezogen
    auf das ehemalige Dampfparadies !
    BG Manfred
  • Michael PK 10. Mai 2014, 12:44

    Der große Nachteil bei Bildern ist,dass man nie den Ton dazu hat.Deswegen habe ich mir immer die Filme zu meinem Bildern gekauft
  • Bernd-Peter Köhler 10. Mai 2014, 11:47

    Habe ich auch immer gerne gemacht, so dicht ans Gleis zu gehen. Muss beeindruckend gewesen sein, wenn Du ihre Aussprache noch im Ohr hast!
    Munter bleiben, BP