Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Plakette des heiligen Nepomuk auf der Karlsbrücke PRAG

Plakette des heiligen Nepomuk auf der Karlsbrücke PRAG

1.752 2

Hans Mentzschel


Pro Mitglied, Wangen im Allgäu

Plakette des heiligen Nepomuk auf der Karlsbrücke PRAG

Der Heilige Nepomuk wurde an dieser Stelle der Prager Karlsbrücke ins Wasser geworfen, weil er sich weigerte, seinem König (Wenzel dem Faulen) die Beichtgeheimnisse der Königin zu verraten. Über der im Wasser treibenden Leiche erschienen fünf Sterne - ein Wunder!
Seitdem stehen auf vielen Brücken Nepomucke als "Brückenheilige".

Ixus 85 IS, leicht bearbeitet. 15.10.09

Kommentare 2

  • Dagmar Gernt 28. Oktober 2009, 13:16

    Lach, "Wenzel dem Faulen"!
    Hab ich noch nie gehört.
    Ansonsten war es wohl auch ein Fieser.
    Das Bild ist gut geworden.
    LG
  • heide09 20. Oktober 2009, 21:50

    Sehr schönes Detail.
    Deine Ausführungen sind interessant und informativ.

    Viele Grüße
    Ania.