Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
PixelMädchen schaut mal rein

PixelMädchen schaut mal rein

781 10

TimG


Free Mitglied

PixelMädchen schaut mal rein

Wenn man weiter weggeht, kann alles klarer werden. Einfach mal die Augen zusammenkneifen, dann sieht man wieder mal das wesentliche.

Kommentare 10

  • Der Manuel 1. Februar 2003, 10:42

    Goil. C-64 Grafik. Wie in Summer-Games ;-)
    FOTOTAPETE?!? Mit Village People?!? Ok...
    *ggg*
  • TimG 30. Januar 2003, 10:09

    ich werde mir erstmal davon einen fotoTapete machen. dann kommt endlich meine fotoTapete von den villae people aus meinen schlafzimmer. hatte eh den eindruck, dass die keinen eindruck gemacht hat.

    die idee pixelBilder zu machen, werde ich wohl dann wieder machen, wenn das ausgangsBild sehr dürftig ist, oder ich einen bildAuschnitt sehe, der dafür gemacht scheint.

    TiM
  • Richard Birnkraut 29. Januar 2003, 23:01

    Wirst du daraus eine Sereie machen?
    Die Idee tät sich lohnen ...
    r
  • Gabriele L. 29. Januar 2003, 20:59

    Oh Schade!In klein sah es richtig klasse aus!!!
    Die Idee ist super!Liebe Grüße !Gabi
  • Andreas... H... 29. Januar 2003, 20:46

    gute idee. original würde mich auch interessieren.

    gruß andreas
  • TimG 29. Januar 2003, 20:46

    Irgenwo fand ich einen netten Auschnitt eines bildes. leider war das bild zu klein. also machte ich aus der not ein tugend:
    in einem handeslüblichen PhotobearbeitungsProgramm das bild einfach noch kleiner machen, bis es so pixellig wird. dann farben reduzieren. am besten über grauModus anschließend wieder im 2-FarbModus eine Farbe hinzufügen.
    dann in PalletenModus gehen. am besten nur noch auf wenige palletenFarben (ca 25-40) reduzieren (macht meisten aus dem grund, um GIF-bilder zu komprimieren).
    vor der gesamten prozedur sollte man möglichst den hintergrund entfernen und nur die wesentlichen dinge (hier augen, nase und mund) stehen lassen. das bei kleiner größe aber kein problem.
    letzlich ist es viel "trial and error", wie in der echten fotografie halt.
  • Philipp Günther 29. Januar 2003, 20:25

    Hallo Tim!

    Tolle Idee. Wie hast Du das gemacht???

    Gruß

    Phil
  • Steffi H. 29. Januar 2003, 19:24

    Hi!
    Interessante Idee, mir gefällts!
    Obwohl ich auch gern mal das Original sehen würde!

    LG Steffi
  • Thom Thom 29. Januar 2003, 19:23

    ja, bei ca. 8 mtr. abstand, gefällt mir das bild :))
  • Marc Sigrist 29. Januar 2003, 19:22

    Als Thumbnail schaut es noch gut aus - im Großformat etwas zu Pixelig - die Idee ist aber gut. Mag auch an mier liegen, es strengt die Augen sehr an.

    Gruß Marc

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 781
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz