Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marcus Keller


Basic Mitglied, Düsseldorf

Pitu

Pitu, der kleine Münsterländer meiner Eltern. Ein Hundekuchen neben der Casio QV-3500EX hat hier stark geholfen .-)

Kommentare 7

  • AndreasD 30. August 2001, 9:46

    @Alfons:
    Das hier ist ein Diskussionsforum, dessen originärer Zweck dem Meinungsaustausch dient. Wenn Deiner Meinung nach Meinungsäusserung = Besserwisserei ist, dann bist Du hier fehl am Platz oder solltest Dir ein gutes Buch über Kommunikation besorgen und es auch lesen. Sorry für diese Attacke, aber solche unqualifizierten Äusserungen regen mich auf.

    Das war ein Vorschlag. Wenn in diesem Moment keine Wiese da war dann waren in diesem Moment auch die Spiegelungen da, dann braucht's auch keine EBV - ebenso BASTA!

    Ich habe auch nicht geschrieben, dass Wiese zwingend ist. Das war nur ein Vorschlag unter vielen möglichen - gefrorener See im Winter ist auch gut - halt was natürliches. Auch möglich ist per EBV den Teppichboden in die absolute Unschärfe zu zwingen. Ich finde es halt nicht schön, dass man erkennt, dass es Teppichboden ist und das ist eben meine Meinung.

    Gruss
    Andreas
  • Martina Schwencke 29. August 2001, 18:32

    Hallo Marcus,
    zuerst mal: schöner Hund! :-)
    Was den Hintergrund betrifft: ich persönlich finde nicht, dass ein Hund zwingend auf der Wiese fotografiert werden muss, um ein gutes Hundefoto zu erzielen. Bei einem Porträt ist es wichtig, das Motiv freizustellen... das ist hier schon ganz gut gelungen... und auch noch farblich passend zum Hund.
    Zur Perspektive: die gefällt mir persönlich nun weniger gut. Ich finde immer, für Tieraufnahmen muss sich der Fotograf auf die Ebene des Tieres begeben... also beim Hund ab in die Hocke :-) Es sei denn, es soll ein witziges Bild mit gewollter Verzerrung geben...
    Ich würde gern weitere Aufnahmen in verschiedenen Variationen sehen... denn wie schon erwähnt: schönes Motiv!
    Gruß, Martina
  • Marcus Keller 29. August 2001, 12:32

    Interessant, wie unterschiedlich die Auffassungen über den Hintergrund sein können. Hab' übrigens - denn Andreas hat Recht, Münsterländer schauen wirklich oft so .-) - gerade mal versucht, wie Pitú zum Vergleich auf der grünen Wiese wirkt. Werd' das Foto demnächst mal zum Vergleich stellen, aber ich habe irgendwo das Gefühl, dass mir der jetzige Hintergrund in "abgetönter Fellfarbe" irgendwie immer noch besser gefallen wird. Auf Grün kommt der Kleine irgendwie nicht so gut raus.
    @Alfons: Das mit den Punkten stimmt, die lenken ab.
  • Alfons Fries 29. August 2001, 7:58

    Moin, moin
    Marcus,
    der Hintergrund ist genau richtig. Er passt farblich genau zu dem schönen Hund. Und gerade das ist es was das Foto auch stimmungsvoll wirken lässt.
    Es gibt immer welche die vermeintlich alles besser wissen.
    Du hast diesen Moment aufgenommen und da war keine Wiese. Und basta.

    Tolles Foto von einem tollen Hund.

    Gruß
    Alfons

    P.S. Die Punkte auf dem Nasenrücken und unter dem linken Auge hätte ich per EBV entfernt.
  • Martin Schmitt 29. August 2001, 6:25

    Andreas hats schon gesagt: Richtig gut, nur der Hintergrund ist gar fürchterlich. Nix wie raus auf die grüne Wiese, wohl am besten bei bewölktem Himmel.
    Außerdem fehlt es ein bißchen an Schärfe. Beim Verkleinern nicht das "unscharf maskieren" vergessen.
  • AndreasD 29. August 2001, 0:39

    Statt auf Teppichboden noch mal auf saftig grüner Wiese oder im Herbst auf Laub versuchen, dann ist es richtig gut. Münsterländer schauen meistens so, ein erneuter Versuch dürfte daher kein Problem sein ...
  • Ellen Sturm 29. August 2001, 0:37

    waaaah!
    o.O
    ni-ni-niedlich...
    *schauder*
    *lach*
    sorry... es ist echt süß... aber durch die perspektive musste ich erst an so einen an der wand hängenden toten hirschkopf (in dem fall hungekopf) denken... o.O

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 542
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz