Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
715 3

Henning O.


Basic Mitglied, Düsseldorf

Kommentare 3

  • Hobri 23. Juni 2005, 0:32

    Da Du es in Rot gemacht hast ,und die Bulls auch sehr agresiv ausehen ist es gut umgesetzt.
    LG Holger
  • Guenther Glaser 22. Juni 2005, 23:49

    Das Foto ist (neutral gesehen) recht gut. Schöne Farbe ect. Mit dem Motiv kann ich etwas wenig anfangen. Die Hunde (oder der Hund) wirken sehr aggressiv. Nicht gerade das meinige.
    gruss gü
  • Henning O. 22. Juni 2005, 21:46

    Hi Markus!
    Klar das Thema "Kampfhunde" kann man jetzt Diskutieren ! Dir wird nicht entgangen sein das Ich den Hintergrund in rot (Gefahr) gewählt habe, was seinen Grund hat! Und Ich bin der Meinung das NICHT der HUND sondern der HALTER derjenige ist der den Hund zu einer Kampfmaschine und oder Psychopathen macht (falsche erziehung ect.) Den es haben schon "GOLDEN RETRIEVER", die als sehr Menschlieb bekannt sind, Kinder angefallen.

    Ich kenne eine Fam.mit 2 PITBULL,s und "freunde von uns die ne Bulldogge haben,und das sind echt liebe FRIEDVOLLE Tiere !!!!!

    PS:Ich hätte das Bild auch einfach nur "DOG oder DOGHEAD nennen können,denn Ich bin nu mal ein HUNDENARR ;-)
    LG Henning

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 715
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz