Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Nau


World Mitglied

Pinselkäfer (Trichius fasciatus)

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda)
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Käfer (Coleoptera)
Familie: Blatthornkäfer (Scarabaeidae)

Kennzeichen:

Der Pinselkäfer ist 9-12 mm lang. Die schwarze Zeichnung auf den hellgelben bis tieforangenen Flügeldecken kann sehr variieren.
Der restliche Körper ist mit gelben und weißen wolligen Haaren besetzt.
Dadurch sieht er einer Hummel etwas ähnlich, was ihn besser vor Fressfeinden schützt.

Lebensweise:

Die Larven entwickeln sich in vermoderndem Holz verschiedener Laubbäume.
Der Käfer besucht im Juni und Juli vorwiegend Doldenblüten und ernährt sich dort von Pollen.
Beliebt sind auch Rosen-, Brombeerblüten und Thymian.

Das kleine Bild soll die Ansicht von oben dokumentieren.

Kommentare 19