Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
945 6

Stefan Hübner


Free Mitglied, Gütersloh

Pilzversammlung

Mein zweiter DFF-Versuch (32 Aufnamen)
Verschlusszeit: 1/30
Blende 5,6
45mm - Canon EOS 1000 D
Ich hätte das Motiv vorher etwas subermachen sollen (Nadeln entfernen usw.) - gefällt mir so nicht ganz so gut

Kommentare 6

  • Stefan Hübner 18. Oktober 2009, 19:23

    ok - vielen Dank Andreas
  • Morgain Le Fey 18. Oktober 2009, 19:09

    @Stefan: Das Problem bei den oberen Rändern liegt daran, dass Du dahinter noch scharfes Moos hast bzw. haben wolltest. Das geht bei DFF eigentlich nicht, denn wenn Du hinten auf das Moos fokussierst, verdeckt der unscharfe Pilzhut im Vordergrund einen Teil des Mooses. Schau Dir mal die entsprechenden Einzelaufnahmen an. Solche Motive wie dieses hier sind also nur bedingt für DFF geeignet. Ich achte bei der Motivauswahl immer darauf, dass direkt hinter dem Motiv etwas Platz ist. Alternativ könnte man mit etwas weniger Schärfentiefe arbeiten.

    Gruß Andreas
  • Huetteberg 18. Oktober 2009, 18:51

    Absolut TOP.
    LG Bernd
  • Stefan Hübner 18. Oktober 2009, 18:50

    Das war mir klar, dass Du das Stempeln erkennst, Andreas :)
    Ich war/bin mit den oberen Rändern überhaupt nicht zufrieden; die erste Version sah noch 'schlimmer' aus
  • Morgain Le Fey 18. Oktober 2009, 18:46

    Aufräumen oder nicht ist bei den Pilzfotografen fast eine Glaubensfrage. Ich bin eher für Aufräumen, wobei hier die paar Kiefernnadeln gar nicht so sehr stören.

    Der Stack ist recht gut, wobei ich an den oberen Hutkanten der oberen Pilze einige Bearbeitungsspuren zu sehen meine. Da hast Du sicher gestempelt, oder?

    Gruß Andreas
  • Holger Heinz Dieter Hoffmann 18. Oktober 2009, 18:39

    Ein sehr schönes Pilzmotiv,mit hervorragender Farb u. Lichtgebung! Die Schärfe ist Topp!
    VG Holger