Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Natureworld


Pro Mitglied, Altenberge

Pilzkopf mit Leuchtioden

Keine Ahnung welche Anemone das ist
meine Suche war erfolglos
sie hat übrigens einen Ständer
deswegen auch *Pilzkopf*

ganz oben:
Kleiner Riffbarsch ( Länge etwa 8-9cm) Pomacentrus coelestis - Neon Demoiselle
wenn ich richtig liege
__________________________________________
Korallen und Anemonen sind den Pilzen und Flechten sehr ähnlich
Es sind keine Pflanzen sondern gehören in die Gattung der Tiere
- können aber auch nicht *laufen oder schwimmen* und bilden oft eine Symbiose mit Fischen
Zudem gibt es einige Anemonen und Korallen - die eine auffällige Ähnlichkeit mit Flechten und Pilzen ( oder umgekehrt) haben
Kann man sie also als Tiere benennen - oder haben sie eine ebensolche Sonderstellung wie das Reich der Pilze/Flechten?
__________________________________________________________
Aquarium Münster - 16.März 2013
das dicke Glas ist ätzend
hinzu kommt noch die starke *Strömung*

Kommentare 8

  • Natureworld 19. März 2013, 20:25

    Maria
    das ist der Meerwolf ;-)
  • Werner Zidek 18. März 2013, 22:33

    Ein Schwarm von Glühwürmchen, eine kleine Stadt bei Nacht... oder ein kleines Schneegestöber. Der Phantasie ist keine Grenze gesetzt... Danke auch für deine Infos.
    Gruß Werner
  • DoroS 18. März 2013, 18:33

    Der Vergleich mit den LED`s ist sehr gut, da fehlt nur noch der Farbwechsler, eine interessante Aufnahme.
    Lieber Gruß Doro
  • Gerhard Körsgen 18. März 2013, 12:06

    DA haben also die Designer dieser farbwechselnden Leuchten abgekupfert ;-)
    Qualität liegt sicherlich an den Aufnahmeumständen.

    LG Gerry
  • Maria J. 18. März 2013, 11:21

    Was ist das für ein Tier
    ... oben links??
    Ein Korallenschweinchen?
    LG Maria
  • just a moment 18. März 2013, 9:38

    Eine sehr schöne und interessante Welt ist das ... und sie wird auch mir verschlossen bleiben, durch die Epilepsie darf ich nicht tauchen, nicht einmal Baden gehen...aber mir bleiben die Aquarien im Leipziger Zoo und die vielen Filmberichte im TV...man muss sich eben arrangieren:-)
    Übrigens, gute Besserung und trinke viel heißen Tee mit Honig.
    GLG Petra
  • Natureworld 18. März 2013, 9:10

    Cassilda,
    stimmt- sie ist unglaublich schön. Sie wird mir aber immer verschlossen bleiben - leider
    ich bekomme Panikanfälle mit den Tauchgeräten
    keine Chance :-(
  • cassilda 18. März 2013, 9:05

    hallo Doris.es ist unglaublich schön die unterwasser welt.ich war mal in Egipte habe dort das tauchen gelernt.die bilder werde ich nie vergessen.deine bild ist auch sehr schön.wünsche dir ein schöne tag.liebe gruss Cassilda

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tiere
Klicks 335
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv UMIX G VARIO 14-42mm F3.5-5.6
Blende 5.2
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 34.0 mm
ISO 800