Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Pilzgarten daheim

Pilzgarten daheim

2.233 33

Pilzgarten daheim

was ich trotz tagelanger Suche im Wald nicht fand, zeigte sich heute direkt an meinem Wohnort: eine riesige Fliegenpilzfamilie...jippie, sowas suche ich schon seit Jahren. Hab natürlich gleich ein 360-Grad-Panorama gemacht.

Hier als "3D"-Panorama: http://www.traumflieger.de/desktop/panorama/pilzpanos/index.php

Vielleicht geh ich noch mal bei und grab die Kamera ein, um noch tiefer unter die Kappen zu kommen, dann wird daraus aber kein vollphärisches Pano mehr...

Making of
Making of
Stefan Traumflieger

Kommentare 33

  • Andy Kleinschmidt 10. September 2013, 18:59

    Hut ab. das sieht richtig Klasse aus.
    Wirklich beeindruckend deine arbeiten, Stefan.

    LG Andy


  • CubaJoe 17. Oktober 2012, 22:15

    Hallo Stefan,
    phantastisch! Und das Panorama ebenso phantastisch.
    Wie aus dem Bilderbuch.

    Viele Grüße
    Joe
  • Cornelia Schorr 17. Oktober 2012, 21:56

    Also hier fasziniert mich ja nicht die Pilzansammlung als solche - die gibt's bei uns im Wald auch, hat mein Mann heute mit der Kompakten festgehalten - sondern dein 360° Pano! Du hast Ideen *staun*

    LG conny
  • Joachim Kretschmer 17. Oktober 2012, 20:55

    . . . das viele Lob hast Du Dir verdient. So macht das Fotografieren richtig Spaß . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Maria J. 17. Oktober 2012, 17:50

    Du scheinst in einem Paradies zu leben .. ;-))
    LG Maria
  • Wilfried Münster 16. Oktober 2012, 20:58

    ich bin ja ein an von dir, aber diese aufnahme ist ja wieder einmal ganz großartig.
  • more 16. Oktober 2012, 18:46

    sieht gut aus
  • Jörg Ossenbühl 16. Oktober 2012, 17:52

    http://www.traumflieger.de/desktop/panorama/pilzpanos/index.php

    danke Stefan, sogar das Vogelzwitschern wurde nicht vergessen

    lg jörg
  • Hartmut Bethke 16. Oktober 2012, 17:46

    So schön ist's bei Dir daheim ;-) Sehr realitätsnah wirkt das Pano auf mich. Als würde man selbst davor stehen. Mein Griff nach dem Steini endet immer am Monitor ... ;-)
    LG Hartmut
  • Wolfgang Mathias 16. Oktober 2012, 15:50

    Klasse Motiv und Panorama....und abends gibt es lecker lecker Pilze.....grins....

    LG
  • kata77 Katarina Köble 16. Oktober 2012, 15:39

    Wunderschön!

    LG Kata
  • suricata 16. Oktober 2012, 15:22

    Das ist ja stark! :) So viele schöne fotogenen Pilze auf einmal - ich wäre schon glücklich, wenn ich den farblich unscheinbareren ganz rechts finden würde... (*schleck* ;-) ) Sieht klasse aus :)
  • Stefan Traumflieger 16. Oktober 2012, 13:01

    @Jörg: das sphärische Pano ist hier: http://www.traumflieger.de/desktop/panorama/pilzpanos/index.php

    Objektiv: Sigma 15mm/2,8 Fisheye und Canon 5D III

    @Olaf: stimmt Hexenkreise könnten sich auch eignen. Die Bildqualität ist hier durch das viel zu enge fc-Limit von 500KB begrenzt, hab schon partiell die durchgehende Schärfentiefe zurücknehmen müssen, um überhaupt unter die Grenze zu kommen.

    @Jörn: wenn du Gelegenheit haben solltest, dann schau Dir mal die Gradationskurve vom Pano in einem Bildbearbeitungsprogramm an, sie ist optimal verteilt.
  • Jörn Lützen 16. Oktober 2012, 12:35

    Klasse Idee, das Motiv als Pano umzusetzen.
    Die Bildqualität ist leider etwas flau. Von der Gradation her könnte das Bild aus meiner Sicht etwas dunklere Töne vertragen.
    Schön, dass Du das Making of mit eingestellt hast.
    Jörn
    cover me
    cover me
    Jörn Lützen
  • Mykophile Waldwutz 16. Oktober 2012, 9:13

    Moin Stefan, von der Idee hattest Du uns ja schon erzählt. Ich finde das Ergebnis sehr überzeugend. Ich stelle mir jetzt noch vor wie man damit die Waldatmosphäre einfängt und komme zu dem Schluss das ich im Weitwinkel/Fisheye Bereich wohl noch nicht gut ausgerüstet bin :O) Ich bin gespannt auf weitere Ergebnisse. Ich fand im Buchenwald sehr viele Hexenkreise aus Rettichhelmen, die würden sich wohl auch eignen. Die Brillianz der einzellnen Pilze ist hier in meien Augen noch nicht ganz optimal - liegt das an der JPG-Kompression?

    LG Olaf