Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Pilze und Flechten

Schwefelköpfe und Hundsflechten
scheinen sich gut zu vertragen ...
;-)

Kommentare 10

  • Fritz Haselbeck 30. Oktober 2013, 22:46

    Gut gemacht, eine beeindruckende Symbiose der beiden Lebewesen! Viele Grüße: Fritz H.
  • Maria J. 30. Oktober 2013, 20:54

    @ Ulrich,
    das geht nicht - es war in Bayern ...
    und außerdem ein sehr steiler Hang!
    Da hätte ich kein Stativ zum Stehen gebracht!
  • Brigitte Lucke 30. Oktober 2013, 20:27

    Es ist so wunderschön, mit Dir durch den Wald zu spazieren und Pilzfotos zu sammeln. Ich geniesse das. Danke!
    Gruss Brigitte
  • AndersFotografie 30. Oktober 2013, 19:31

    Schöne Naturaufnahme, hast sie klasse erwischt.
    LG Rita
  • Ulrich Schlaugk 30. Oktober 2013, 19:18

    Maria,
    ein Stativ hilft.
    Geh doch bitte nochmal damit hin, wenn´s möglich ist.
    Bei mir geht nichts ohne.
    LG Ulrich
  • Andreas Wellnitz 30. Oktober 2013, 18:34

    Mir gefällt der Verlauf der Schärfe,lg.Andreas!
  • Baumgartner Josef 30. Oktober 2013, 18:29

    Es ist einfach herrlich wenn man in den Wald geht und man findet immer wieder solche Prachtgebinde.
    Ich denke ein Echter Pilzkenner nimmt nur solche mit die "ER" kennt. Wieder eine herrliche Aufnahme.
    Lb. Gruß Sepp
  • Maria J. 30. Oktober 2013, 18:26

    @ Ulrich,
    bitte nicht weinen .. ,-)
    Ich mußte hier aus der Hand fotografieren -
    da hätte ich mit Blende 16 alles verwackelt ...
    oder mit einer höheren ISO-Zahl alles verrauscht.
    Es war ein dunkler Steilhang!
    Manchmal ist das Leben eben hart ...;-)
  • Klaus Kieslich 30. Oktober 2013, 18:24

    Passen farblich auch sehr gut zusammen
    Gruß Klaus
  • Ulrich Schlaugk 30. Oktober 2013, 18:20

    Maria, solch ein herrliches Motiv, ein Traummotiv sozusagen, und dann mit Blende 7.1 die untere und die linke Hälfte des Bildes mit den Apothecien der Peltigera in die Unschärfe befördert.
    Dein Objektiv hat doch sicherlich auch höhere Blendenwerte.
    Schade, schade, mir kommen fast die Tränen ;-)
    Liebe Grüße
    Ulrich

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pilze
Klicks 300
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 120.0 mm
ISO 200