Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.504 29

Marianne Schön


World Mitglied, Seewald

Pilz ?

Ein seltsames Gebilde, dass sich hier über einen Halm und ein paar Fichtennadeln auf einem Baumstumpen hergemacht hat.
Es war ca.3 cm im Durchmesser und 2-3mm dick... besser habe ich es nicht aufs Bild geschafft...minimaler Schnitt.
Bild vom 21.08.2008 bei einer Wanderung mit ... und seiner Frau
am Bodensee, von der Marienschlucht nach Bodmann....
das Bild ist nicht geblitzt.

Kommentare 29

  • Hartmut Bethke 9. Januar 2009, 17:14

    Die äußere Unschärfe finde ich gar nicht schlecht hier. Farben und Schärfeverlauf vermitteln etwas kunstvolles. Es könnte auch eine schöne Keramikarbeit sein. Sie steht vielleicht etwas mittig. Ein interessantes Bild.
    LG Hartmut
  • Robert Schwendemann 8. Januar 2009, 21:54

    Das ist eine sehr schöne Präsentation Marianne.
    LG Robert
  • De Wolli 7. Januar 2009, 23:41

    Sicher noch ein Trametchen.
    :-)
  • Reinhold Reeh 7. Januar 2009, 22:59

    Ein sehr Interresantes Pilzmakro in ungewöhnlichen
    Farben ! Hab ich noch nie gesehen ,aber die Natur
    hat immer wieder schöne Überraschungen für uns !!
    LG Reinhold
  • Marianne Schön 7. Januar 2009, 17:03

    @ Danke an Alle,
    die mir hier so lieb angemerkt haben, dass es eine Tramete sein
    kann, daran gedacht habe ich auch, mich hat es nur verwundert,
    dass sie so dünn und platt anliegend auf dem Stumpen fest saß.
    NG Marianne
  • Rita Kallfelz 7. Januar 2009, 16:28

    Hallo Marianne,

    hier hast du, wie wohl schon viele angemerkt haben, eine Tramete fotografiert. Die können schon mal so ein Holzstückchen einfach umwachsen.

    LG
    Rita
  • De Kludi 6. Januar 2009, 23:56

    Schaut aus wie ein Einblick in eine Kochende grüne Suppe :-)))
  • gre. 6. Januar 2009, 22:55

    wieder was gelernt................
    mir gefällt form und farbe.
    lg gre.
  • Manfred Bartels 6. Januar 2009, 22:36

    Ist eine Tramete, man nennt sie auch Sofapilz.
    Wenn der Pilz frisch und trocken ist hat er eine plüschig weiche Oberfläche.
    Später wird das dann grün und nicht mehr so ansehnlich.
    Hast Du gut gesehen.
    LG Manfred
  • Klaus Sanwald 6. Januar 2009, 22:20

    Gefällt mir sehr gut, erstaunlich was man so alles findet.
    LG Klaus
  • Lemberger 6. Januar 2009, 22:12

    deine augen können jedes noch so unscheinbare motiv entdecken!
    ein uns unbekanntes objekt, das aber Werner Bartsch schon bestimmt hat und wir somit wieder etwas schlauer sind. Euch beiden herzlichen Dank!
    lg mh
  • Reimund List 6. Januar 2009, 21:29

    Du hast ja wieder einen Fund gemacht, als Pilzgänger bin ich überfragt. Den kenne ich einfach nicht.Aber super Farben hat er.
    lg R.
  • Günter Eich 6. Januar 2009, 18:52

    Stark. Sieht so aus, als ob da jemand mit einem Strohhalm einen ziemlich gewöhnungsbedürftigen Cocktail schlürft:-)
    Gruß Günter
  • Andre´s Bilderwelt 6. Januar 2009, 18:45

    Super eingefangen
    Im ersten Moment dachte ich an einen Kuchenteig
    LG André
  • Mick-el-Angelo 6. Januar 2009, 18:24

    Die Nadel hat sich ein kleines Kunstwerk ans Bein gebunden und ich habe wieder überhaupt keine Ahnung, was es ist. Ich würde aber auch auf einen Pilz tippen.
    LG, Michael