Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kay Hanisch


Free Mitglied, Potsdam

Piepmatz

Eigentlich ist dieses Foto nur hochgeladen um zu zeigen welche Leistung das Objektiv hergibt. Das Bild ist, bis auf die Verkleinerung, völlig unbearbeitet.

Canon EOS 400D
Tamron 18-270mm F/3,5-6,3 Di II VC LD ASL IF Macro
Verschlusszeit: 1/125
Blende: 6.3
Empfindlichkeit (ISO): 400
Brennweite: 270.0 mm

Kommentare 7

  • IVS 13. Mai 2009, 17:05

    Jetzt sieht man deutlicher, dass es leicht überbelichtet ist (Canon-Cams haben da so ihre Probleme) und außerdem ganz leicht verwackelt ist (was mich bei 1/125s nur an angesichts des VC wundert. (oder war er ausgeschaltet?)) Außerdem finde ich das Bildrauschen für ISO 400 etwas stark.

    Zum Bild: Wenn die Amsel mittiger und die Löwenzahnblüte ganz draufwär (und 1/250s statt 1/125s (-1 Belichtungskorrektur)), wäre das Bild garnicht schlecht.
  • IVS 12. Mai 2009, 12:21

    Interresant wäre ein Ausschnitt, der eine 100%-Ansicht zeigt!
  • Kay Hanisch 12. Mai 2009, 10:57

    Hallo Klaus,

    aber nur mit der Serienbildfunktion, weil der wollte einfach nicht still sitzen. Und von den 52 entstandenen Fotos sind dann wirklich nur 4 scharf geworden und nur bei zweien ist er auch wirklich an der Stelle im Bild wo ich ihn haben wollte. ;-)

    beim Spazieren gehen entdeckte ich den flinken Wicht eher zufällig im Südgelände.
  • Klaus Kieslich 12. Mai 2009, 10:53

    Hast den Amselmann prima erwischen können
    Gruß Klaus
  • Kay Hanisch 12. Mai 2009, 2:18

    Kann ihrer Meinung gar nicht schön sein, das das verwendete Objektiv gar nicht genug Abbildungsleitung bietet um zu einem schönen Bild zu führen. Zuaml ein Hobbyfotograf ja niemals 270mm Brennweite braucht. Das Bei Tieren eine Fluchtdiistanz zu beachten ist werden sie sicher wieder mit der Möglichkeit einer Ausschnittvergrößerung abbügeln wollen.

    Nachzulesen hier:
    http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=1&i=497968&t=497968
  • Matthias Schulze 12. Mai 2009, 1:45

    Schönes Bild.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 377
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz