Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Picture at an Exhibition

Picture at an Exhibition

385 17

Marion KK


Basic Mitglied, Hamburg

Picture at an Exhibition

In der Foto-Ausstellung "Rauchzeichen." - Das historische Fotoarchiv der Reemtsma Cigarettenfabriken
im Kaispeicher A in der Hafencity, Hamburg


- Nikon D70, Brennweite 28mm, 1/80 Sek, F/4.5, Iso 1600, ohne Blitz -

recht starke EBV: Ausschnitt, Tonwertkorrektur, Gradationskurve, Farbbalance, leicht entsättigt
und "geneatet"

Kommentare 17

  • Theophanu 23. Mai 2005, 16:20

    situation ist klasse, reduzierte farben gefallen mir auch, der gesamteindruck haut echt rein und der titel sowieso ;-)
    lg uta
  • zwitscherelfe 23. Mai 2005, 2:07

    gefällt
    lgH
  • weggezogen 23. Mai 2005, 1:36

    die technik deskussion ist sicher interessant, aber das bild schlägt alle worte ;-)
    genial
    lg peter
  • Ernst Landgrebe 23. Mai 2005, 0:20

    Schön, aber sind die Betonstützen in Wirklichkeit so krumm??
  • Gregor Mahn 22. Mai 2005, 23:44

    Die Bearbeitung ist Dir recht gut gelungen, wobei mir die (Licht-)Stimmung im Original besser gefällt. Aufs Neaten verzichte ich mittlerweile ganz, da die Bilder mehr darunter leiden als daß sie gewinnen.
    @A. Ich fotografierte bis vor Kurzem häufig im MF Bereich mit 3200 auf sw. Aber die Ergebnisse kommen selbst bei schonenster Filmentwicklung nicht mehr an eine KB-Vollformat-Digicam wie die 1 Ds Mk II bei gleicher Empfindlichkeit ran geschweige den an eine gute MF-Digi!. Bei kleineren Sensoren (APS-Format) ist ab 800 allerdings meist ein deutliches Rauschen zu sehen. DSLRs der neuesten Generation (zb. 20D) halten hier inzwischen auch einem Vergleich mit einem entsprechenden KB-Film stand!
    LG gregor
  • Marion KK 22. Mai 2005, 21:45

    @michael: da musste schon selber hin ;-.)
    oder: www.fotoarchiv-reemtsma.de
    @jörg: das muss ich alles noch rauskriegen, habe bis jetzt 0,2% erfahrung mit neat-image ... vielleicht frag ich dich demnächst mal :-)
  • Wolfgang Weninger 22. Mai 2005, 21:27

    ganz schön kahl das Ambiente :-) aber gut umgesetzt
    lg Wolfgang
  • Jörg Schönthaler 22. Mai 2005, 20:58

    gelungene nachbearbeitung wie ich finde .
    in den hohen und mittleren frequenzen in neat noch etwas niedrigere werte nehmen damit das gemäuer nicht ganz so weich wirkt .

    jörg
  • Andreas E. 22. Mai 2005, 20:14

    @Marion:
    Die Zeiten haben sich wesentlich!
    A. macht mit ihrer APS-Nikon auf ASA800 Bilder, da wird man regelrecht fragwürdig.
    Viele meiner Großvergrößerungen (60x90) sind von ASA400-Filmen, daß wird schon fast der Standard im Filmmaterialbereich.
    Ja na, aber egal jetzt, Du kriegst mir hier sonst zuviel Anmerkungen! :-P
  • Marion KK 22. Mai 2005, 20:08

    @andreas: nun, ich habe nur einmal in meinem leben mit einem ilford um die 1000 asa fotografiert und das ergebnis war schon recht heftig ... aber vielleicht habe ich das ja im fotolabor verbockt :-)
  • Andreas E. 22. Mai 2005, 20:04

    @Marion:
    Doch, erzähl' ich Dir, habe neulich eins mit ASA3200 belichtet gesehen und war platt, bzw. sprachlos...
    Aber je nach Vergrößerung klar, gibts da Körnung, aber bei 28mm wieder nicht (bzw. weniger)
  • Marion KK 22. Mai 2005, 19:56

    @andreas: nun, erzähl mir nicht, dass ein foto mit einem 1600 iso-film nicht körnig ist! :-)
  • Andreas E. 22. Mai 2005, 19:54

    Tja, so sind sie halt, die Digitalen, rauschend, statt be......... ! ;-)))
  • Marion KK 22. Mai 2005, 19:49

    @andreas und frank: den weißabgleich habe ich gar nicht in ps verändert - durch veränderung der farbbalance habe ich den gelbstich rausgezogen - der übrigens auch bei anderer weißabgleichseinstellung vorhanden ist - es war insgesamt recht duster in der speicherhalle.
    nun, das "neaten" war mal ein experiment - die hellere version ohne neaten wirkt sehr körnig/rauschig.
  • stockhausen 22. Mai 2005, 19:41

    Da gebe ich dem Andreas recht. Und NeatImage finde ich total überflüssig. Aber sonst ist 's jut :-)
    Mit Grüßen von Frank G.