Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
610 26

picco lina


Free Mitglied

Kommentare 26

  • picco lina 16. Juni 2011, 23:27

    peter hohlfeld, heute um 19.33 +++

    ->edit1 von edit2: (ergänzung) ...und da kannste gerne alle edit´s gerne selber nochmal unter nem Vorwand veröffentlichen nur um Anmerkungen zu bekommen. Auch das macht das Bild nicht besser. Denn was am Ende zählt, ist nicht Anzahl der Anmerkungen, sondern was drin steht... ...aber mach mal ruhig.
  • picco lina 16. Juni 2011, 23:21

    p.s. @ peter hohlfeld

    ich hab dich jetzt auch auf ignore geklickt, aus gründen des selbstschutzes allerdings. alles was du noch hier editierst, setze ich als anmerkung unten dran, damit die öffentlichkeit gewahrt bleibt. bestimmt in deinem sinne.

    übrigens sind leute wie du der hauptgrund, warum ich in diesem forum keinen pay-account mehr mache.
  • picco lina 16. Juni 2011, 23:07

    peter hohlfeld, heute um 19.33 ++

    edit_2 der oberen anmerkung von peter hohlfeld
    (damit die nachvollziehbarkeit gewahrt bleibt. ich denke schon, die fc-welt hat ein recht auf hochgeistigen output) ;-)


    ->edit2: Warum editiere ich meine Anmerkungen wohl? Hmmm? Vielleicht da es immer noch dabei bleibt das dieses "Werk" genug Kommentare erhalten hat. Aber vielleicht ist Dir ein sichtbares "->edit" als Kennzeichnung zu wenig. Mir auch egal! Da kannst Du gerne mit den Säbeln rasseln oder stänkern oder einfach standesgemäß einfach mit dem Fuß aufstampfen und heulen, aber zu weiteren Kommentaren wirst Du mich jedenfalls nicht provozieren. Und jetzt Schluss mit diesen sinnlosen Phrasen und dem Sandkastengestänker. Ist nicht persönlich gemeint, aber dafür ist mir meine Zeit zu kostbar und die möchte ich hier nicht verplämpern sondern lieber in richtige Fotografie investieren...
  • picco lina 16. Juni 2011, 23:07

    peter hohlfeld, heute um 19.33 +

    edit_1 der oberen anmerkung von peter hohlfeld
    (damit die nachvollziehbarkeit gewahrt bleibt. ich denke schon, die fc-welt hat ein recht auf hochgeistigen output) ;-)

    ->edit: Der Ignore dient lediglich dazu das ich nicht doch versehentlich mal ein Bild von Dir kommentiere. Vor Anmerkungungen Deinerseits hab ich eher weniger Angst... ...ist ja eh bloß viel Geschreibsel ohne Inhalt. Was zählt sind grundlegende Umsetzungen und nicht abgeschriebene Phrasen. Was mich aber interessiert: mit wörtlichen Abstufungen wie "FC-Existenz" wertest Du letztendlich die gesamte Plattform ab, was mich natürlich zu der Frage führt warum Du dann hier Deine Bilder überhaupt hoch lädst und das auch gleich mit wenigstens 2 Accounts. Und mal ehrlich, mit dem Profiltext "Kritik ist hier vollkommen fehl am platz und interessiert auch keinen. Ausnahme natürlich: Sektion Kritik - hart und direkt" schießt Du Dir an dieser Stelle dann doch selbst ins Bein.

  • picco lina 16. Juni 2011, 21:17

    @peter hohlfeld

    "Der Ignore dient lediglich dazu das ich nicht doch versehentlich mal ein Bild von Dir kommentiere."

    jaja ... die ausreden ...

    selber andere vorsorglich auf ignore klicken und dann nachträglich editieren. schau, die fc ist groß, was tust du eigentlich noch hier? aja ... eigene anmerkungen editieren .. :-)))

    bye bye ;-)
  • picco lina 16. Juni 2011, 21:11

    @skanfan

    "Was möchtest du mit dem Bild ausdrücken?"

    sorry, aber siehst du nicht das bild?

    warum sollte ich dazu geschichten erzählen??

    musst schon selber nachdenken, was ich damit möglicherweise ausdrücken wollte (ganz abgesehen davon, dass ich mich dazu sogar schon ausnahmsweise geäußert habe)! :-)


  • H. Hartwig 16. Juni 2011, 12:45

    Da wir ja hier in der Kritik-Sektion sind, nimm folgendes bitte als konstruktive Kritik auf:
    Was möchtest du mit dem Bild ausdrücken? Das sieht aus wie einfach nur von oben draufgeknipst. Keine Bildgestaltung, kein Spiel mit der Schärfe.
    Lieber eine offenere Blende und einzelne Blüten seitlich aufnehmen.
    Um Peter Hohlfeld zu zitieren: "ich glaube das dieses "Werk" bereits mehr Aufmerksamkeit erfahren hat als ihm zusteht"
  • picco lina 16. Juni 2011, 7:39

    @peter hohlfeld
    ???

    wozu dann überhaupt dein "einklicken" bzw. dein statement? literaturkritik? ... naja ... auch gut :-)

    nur soviel dazu: wie kommst du darauf, dass kritik zwangsläufig den zweck verfolgt bzw. verfolgen soll, einen anderen fotografen zu belehren oder ihm "helfen" sich zu "verbessern"? was bedeutet überhaupt "besser" in dem zusammenhang. ich habe nicht den eindruck, dass bis dato jemand (ausser maxi) das bild und die intention dahinter ansatzweise erfasst hat. ist auch egal, soll jeder sagen, was er sich denkt - ist ok. jedenfalls musst du das schon dem fotografen überlassen, was er aus der kritik "annimmt" und was nicht.

    einfache antworten auf einfache fragen wirst du hier nicht finden. wenn du mal einen rappel kriegst und ein wenig komplexeres denken und reflektieren über bilder in deiner fc-existenz zulassen kannst, bist du gerne willkommen. bis dahin denke ich, findest du genug andere - vielleicht auch dankbare - opfer für deine belehrungen, urteile und meta-kommentare. :-))

    p.s. mich amüsiert dein ignore wirklich sehr. haste wohl angst, dass ich bei dir was anmerke, nach deiner freien meinungsäußerung :-))))) die mühe würde ich mir doch nie machen, wozu denn?





  • PetaH 15. Juni 2011, 19:33

    Sorry, ich hab die Diskussion dann doch eher erst mal aus der Ferne verfolgt. Auf ein einfache Frage sollte auch eine einfache und unverwaschene Antwort erfolgen können, die nicht den Anschein eines aus dem Zusammenhang gerissenen Bucheintrags macht.. Leider ist das hier nicht der Fall und wenn ich mir die Art der Antworten der Bildautorin, sowie die hier ausgiebig ausgeführte Form der Einzelpostkommuniation anschaue, steht hier m. E. nicht die ernsthafte Bildkritik bzw. Verbesserung/Hilfe im Vordergrund sondern ein reines Fishing for comments. Daher klink ich mich mal hier aus, da ich glaube das dieses "Werk" bereits mehr Aufmerksamkeit erfahren hat als ihm zusteht. Gleiches gilt auch für Deine weiteren Bilder die hier u. U. in dieser Sektion in Zukunft folgen werden. Normaler Weise helf ich Jedem gerne, aber wohin so etwas führt, sollte ja inzwischen allgemein bekannt sein...

    Ich wünsch Dir für die Zukunft auch noch viel Spaß hier in der FC und hoffe das Du irgendwann mal von alleine den richtigen "Rappel" bekommst....

    ->edit: Der Ignore dient lediglich dazu das ich nicht doch versehentlich mal ein Bild von Dir kommentiere. Vor Anmerkungungen Deinerseits hab ich eher weniger Angst... ...ist ja eh bloß viel Geschreibsel ohne Inhalt. Was zählt sind grundlegende Umsetzungen und nicht abgeschriebene Phrasen. Was mich aber interessiert: mit wörtlichen Abstufungen wie "FC-Existenz" wertest Du letztendlich die gesamte Plattform ab, was mich natürlich zu der Frage führt warum Du dann hier Deine Bilder überhaupt hoch lädst und das auch gleich mit wenigstens 2 Accounts. Und mal ehrlich, mit dem Profiltext "Kritik ist hier vollkommen fehl am platz und interessiert auch keinen. Ausnahme natürlich: Sektion Kritik - hart und direkt" schießt Du Dir an dieser Stelle dann doch selbst ins Bein.

    ->edit2: Warum editiere ich meine Anmerkungen wohl? Hmmm? Vielleicht da es immer noch dabei bleibt das dieses "Werk" genug Kommentare erhalten hat. Aber vielleicht ist Dir ein sichtbares "->edit" als Kennzeichnung zu wenig. Mir auch egal! Da kannst Du gerne mit den Säbeln rasseln oder stänkern oder einfach standesgemäß einfach mit dem Fuß aufstampfen und heulen, aber zu weiteren Kommentaren wirst Du mich jedenfalls nicht provozieren. Und jetzt Schluss mit diesen sinnlosen Phrasen und dem Sandkastengestänker. Ist nicht persönlich gemeint, aber dafür ist mir meine Zeit zu kostbar und die möchte ich hier nicht verplämpern sondern lieber in richtige Fotografie investieren und da kannste gerne alle edit´s gerne selber nochmal unter nem Vorwand veröffentlichen nur um Anmerkungen zu bekommen. Auch das macht das Bild nicht besser. Denn was am Ende zählt, ist nicht Anzahl der Anmerkungen, sondern was drin steht... ...aber mach mal ruhig.
  • meharis 15. Juni 2011, 7:33

    Jetzt muss schon der alte Kon fu Tse herhalten

    VG Wolf
  • picco lina 14. Juni 2011, 22:42

    :-)))))))

  • Max Stockhaus 14. Juni 2011, 22:34

    @picco lina:
    schön, dass du dir Dein Bild noch gaaaanz genau angeschaut hast...
    hihi...
    (und ein Haar reiß ich dir aus, wann ich will)
    :-OO

    lgm

  • picco lina 14. Juni 2011, 17:27

    @engel
    ach engel, nicht alles so dramatisieren!

    wie kann ein bild zerredet werden!? was hat der text überhaupt mit dem bild zu tun? das bild ist immer das bild - mit verlaub. der text hat bestenfalls was mit der interpretations- und wahrnehmungsfähigkeit der kritiker zu tun.

    :-)
  • picco lina 14. Juni 2011, 17:25

    @meharis

    jaaaaaaaaaaa ... kopfschmerzen - das ist gut!!! :-)))


    aber merke - wie konfuzius bestimmt auch gesagt hätte: nicht alles, was du nicht verstehst, muss naturgemäß ein blödsinn sein!
  • Engel Gerhard 14. Juni 2011, 14:43

    @meharis... es ist nie zu früh um zur spätschicht zu kommen. eins ist sicher ich komm mit, auch wenn ich eben erst von der frühschicht gekommen bin.....-))

    das schönste am bild ist, dass die blumen nicht zertreten wurden, das bild aber zerredet wird, wovon dieses aber in keiner weise einen profit erfährt (oder so)
    tief verneig und wech
    gerhard